Motoryacht chartern im Mittelmeer

Eine Motoryacht von The Moorings bietet Gruppen bis zu 12 Gästen ein einzigartiges Abenteuer im Mittelmeer. Ihre Geschwindigkeit macht es möglich, noch mehr von der Destination zu sehen und zu erkunden. Wie wäre es beispielsweise, in nur einer Woche die Küste Mitteldalmatiens und ihre vorgelagerten Inseln zu besuchen? Genau das ist mit einer Motoryacht problemlos möglich. Und das bei absolutem Komfort und ausreichend Platz für Familie und Freunde.

Wo Sie im Mittelmeer eine Motoryacht mieten können

Mit The Moorings können Sie an drei unserer Basen im Mittelmeer eine Motoryacht chartern. Griechenland oder Kroatien? Sie haben die Wahl, ob Sie lieber den Saronischen Golf, die Ionische Inselwelt oder die Dalmatinische Küste erkunden möchten.

Saronischer Golf

Starten Sie in der Athen Zea Marina und erkunden Sie mit der Motoryacht den Saronischen Golf zwischen den Halbinseln Attika und Peloponnes sowie die Inseln Kea, Hydra, Syros und Kithnos.

Athen erkunden

Ionische Inseln

Eine typische Motoryachtcharter ab Korfu beinhaltet sowohl den nördlichen als auch südlichen Teil des Ionischen Meeres – erkunden Sie die Inselwelt ab Korfu bis Kefalonia.

Korfu erkunden

Dalmatinische Küste

Mit einer Motoryacht erreichen Sie ab Marina Agana im Nordern den Kornati Nationalpark oder im Süden die Insel Mljet bzw. die Stadt Dubrovnik, die Perle der Adria. 

Marina Agana erkunden

 

Vorteile einer Motoryacht im Mittelmeer

Wenn Sie sich für das Motoryacht chartern im Mittelmeer entscheiden, empfiehlt sich vor allem ein Motorkatamaran. Dieser bietet zusätzlich zur Geschwindigkeit einer Motoryacht auch andere Vorteile, die im Mittelmeer nützlich sein können:

Motorkatamarane haben eine hohe Kraftstoffeffizienz bei ebenso hoher Geschwindigkeit. Möchten Sie die gesamten Ionischen Inseln anfahren? Oder die Strecke von Marina Agana bis Dubrovnik erkunden? Kein Problem! Auch wenn Sie dafür einige Seemeilen zurücklegen, bleiben die Kosten für den Kraftstoffverbrauch im Rahmen.

Außerdem sind Moorings Motoryachten aufgrund der zwei Motoren einfach zu manövrieren – auch auf engstem Raum. Dies kann vor allem in einem vollen Hafen im Mittelmeerraum ein großer Vorteil sein! Schluss mit rangieren und mehreren Anläufen beim Anlegen – ganz einfach beide Motoren nutzen und in den Liegeplatz hinein gleiten.

Alle Vorteile der Moorings Motorkatamarane finden Sie in unserem Blogartikel „Motorkatamarane: Wissenswertes & Vorteile“.
 
 

Welche Motoryacht kann ich im Mittelmeer chartern?

Ob für kleine oder große Crews – The Moorings bietet Motorkatamarane mit 3 oder 4 Kabinen, zwischen 43 und 51 Fuß. Die geräumigen Motorkatamarane werden von der preisgekrönten Werft Robertson & Caine entworfen und gebaut - kraftstoffsparend, schnell und stabil. Wählen Sie zwischen den folgenden ausgezeichneten Motoryachten für Ihre Charter im Mittelmeer:

Bis 8 Personen

Dieser Motorkatamaran eignet sich vor allem für kleinere Gruppen bis 8 Personen, die die Dalmatinische Küste in Kroatien unabhängig vom Wind erkunden möchten.

Moorings 433PC ansehen

Bis 10 Personen

In Griechenland und Kroatien verfügbar, bietet diese Motoryacht ausreichend Platz für bis zu 10 Personen und überzeugt mit einer großzügigen Flybridge, die eine 360° Aussicht bietet.

Moorings 434PC ansehen

Bis 12 Personen

Perfekt für große Gruppen bis zu 12 Personen – dieser Motorkatamaran mit 4 Kabinen mit eigenem Bad bietet besonders viel Privatsphäre für Familie und Freunde.

Moorings 514PC ansehen

 

Was ist in einer Motoryacht Charter im Mittelmeer enthalten?

Wenn Sie bei The Moorings eine Motoryacht im Mittelmeer chartern, ist alles inbegriffen, was Sie für einen sicheren, komfortablen und unterhaltsamen Urlaub benötigen.

In Destinationen wie Kroatien und Griechenland spielt vor allem die Klimaanlage eine große Rolle – diese ist auf allen Motoryachten im Mittelmeer vorhanden und ermöglicht eine gleichmäßige Kühlung der Yacht auch bei hohen Außentemperaturen im Sommer.

Außerdem sind unsere Motorkatamarane mit einem Generator ausgestattet, sodass auch beim Ankern in einer Bucht Strom zur Verfügung steht und beispielsweise die elektronischen Geräte geladen werden. Bei einer Motoryacht Charter im Mittelmeer ist dies besonders hilfreich, da hier die Häfen häufig bereits am Mittag voll sind und das Anlegen im Hafen teuer werden kann. 

Dank des elektrischen Grills auf der Flybridge können Sie den frisch gefangenen Fisch aus dem Mittelmeer direkt am Abend grillen und genießen. Oder gehen Sie am Mittag, wenn die Fischerboote zurück in den Hafen kommen, an Land und besorgen Sie sich fangfrische Meeresfrüchte, die Sie auf dem großzügigen Grill zubereiten.

Weitere Inklusivleistungen und die Ausstattung der Yachten finden Sie hier:
https://www.moorings.de/yachtcharter/inklusivleistungen

Sie möchten mehr erfahren?

Informieren Sie sich jetzt über alle Details rund ums Motoryacht mieten - ob im Mittelmeer, der Karibik oder exotischen Revieren.

Ganz gleich, ob Sie das Ruder selbst übernehmen oder einen erfahrenen The Moorings Skipper anheuern, ein schneller und kraftstoffsparender Motorkatamaran hilft Ihnen dabei, Ihre kostbare Urlaubszeit optimal auszunutzen.

Schauen Sie unbedingt auch in unsere Motoryacht-Broschüre - hier finden Sie alles auf einen Blick!

Mehr erfahren über Motoryachtcharter