Griechenland Yachtcharter

Die Kykladen, der Dodekanes, die Sporaden und die Ionischen Inseln - dies sind die prächtigen Inselwelten, die eine wunderschöne und historische Kulisse für eine Yachtcharter in Griechenland schaffen. Die beiden The Moorings Basen bietet einen einzigartigen Ausgangspunkt, um die Inseln zu erkunden - ob abgeschiedene Buchten und weiße Sandstrände oder gehobene Restaurants und trendige Boutiquen.

Unsere Highlights

Die reizvollen Ionischen Inseln vor Griechenlands Nordwestküste sind für ihre Schönheit und historische Bedeutung bekannt und gehören zu den attraktivsten Revieren für einen Segeltörn in Griechenland. Auf den Inseln im Saronischen Golf und Ägäischen Meer erleben Sie Kultur und Geschichte hautnah - die zahlreichen Tempel, Kirchen und Klöster bringen Sie zurück in frühere Zeiten und lassen Sie träumen.

Bei einem Segeltörn in Griechenland können Sie auf den Spuren mythischer Legenden wandeln und zwischen historischen Stätten spazieren. Nach Tausenden von Jahren hat dieses Gebiet noch immer eine natürliche Schönheit, die man heute nur noch an wenigen Orten findet. Nach einem spannenden Tag an Bord können Sie dann den Abend in einer typischen Taverne verbringen und griechische Köstlichkeiten probieren.

Athen Zea

Athens Zea Moorings yacht
  • Mix of Secluded Islands & Lively Cities
  • Historische Stätten zu erkunden
  • Saronische Golf und die Kykladen in Reichweite

Korfu

Corfu mountain scenery
  • Paxos & Anti-Paxos in Reichweite
  • Sandstrände & Kiesbuchten
  • Einfache Navigation

Weitere Destinationen ansehen

Beste Reisezeit für Ihre Yachtcharter in Griechenland

Wenn Sie einen Segeltörn in Griechenland planen, sollten Sie zwischen April und Oktober reisen. Gerade im Frühjahr und Herbst, wenn es in Deutschland noch kälter ist, können Sie hier schon angenehm warme Temperaturen genießen. Die Wassertemperatur liegt in der Nebensaison bei etwa 19 °C und im Sommer bei etwa 28 °C.

Reviere für Anfänger und erfahrene Segler

Ob Segelanfänger oder erfahrener Profi, wir haben mit unseren zwei Basen in Griechenland für Sie genau das richtige Revier.

Wenn Sie Anfänger sind oder entspannt mit der Familie in Griechenland segeln möchten, empfehlen wir eine Yachtcharter ab Korfu. Erkunden Sie beim Insel-Hopping die Ionischen Inseln vor den nordwestlichen Küsten von Albanien und Griechenland und genießen Sie die unkomplizierte Navigation auf Sicht.

Erfahrenen Seglern empfehlen wir für eine Yachtcharter in Griechenland einen Törn ab Athen, wo Sie die bezaubernden Buchten des Saronischen Golfs, die grünen Küsten des Peloponnes und der Kykladen in der westlichen Ägäis erkunden. Im Saronischen Golf segeln Sie kurze Passagen mit weniger Wind entlang der malerischen Küste, während das Ägäische Meer und die Kykladen mehr Wind und Gelegenheit zum sportlichen Segeln auf offenem Meer bieten.

Welche Voraussetzungen benötige ich für eine Yachtcharter in Griechenland?