Über die Marina | Revierinfos | Rund um die Base | Proviant | Aktivitäten | Wassersport

Wie möchten, dass Sie sich an der The Moorings Basis wie zu Hause fühlen. In Nelson's Dockyard können Sie Proviant einkaufen, Essen gehen und historische Stätten erkunden, bevor Sie ab English Harbour ablegen.

Über die Marina

Adresse 
The Moorings Antigua Basis  
Nelson’s Dockyard National Park 
English Harbour 
Antigua, West Indies

Öffnungszeiten der Basis
8:00 - 17:00 Uhr, an 7 Tagen/Woche  
Saisonzeitraum: Diese Basis ist zwischen Anfang November und Ende Juli geöffnet.

Einrichtungen der Basis
Zoll & Personenkontrolle
Supermarkt, Post & Bank
24 Stunden Sicherheitsdienst
Kabelfernsehen & Internet
Wäscheservice (gegen Gebühr)
Toiletten & Duschen

Einrichtungen am Dock
Bugliegeplätze
Dreiphasenstrom
Abfall- und Ölentsorgung
Tankstelle

Bitte beachten Sie: Unsere Basis in Antigua akzeptiert kein Bargeld und Schecks.

(nach oben)

Revierinfos

Erfahrungsstufe
Ein Segelschein ist nicht erforderlich, jedoch muss ein Segel- oder Motorbooterfahrungsnachweis ausgefüllt werden, um sicherzustellen, dass Sie über die nötige Erfahrung verfügen, um eine Yacht zu chartern.

Revier
Ein Törn verläuft üblicherweise von Falmouth Harbour gegen den Uhrzeigersinn bis St. John's Harbour.
Martinique / Guadeloupe: Ausgewählte Yachten in Antigua dürfen Martinique / Guadeloupe nicht anlaufen.

Reviereinschränkungen
Aufgrund von Riffen ist es nicht erlaubt, zwischen North Sound und Nonsuch Bay an der Nordostküste zu segeln. Barbuda-Spanish Point und North Coast sind aufgrund von Riff und Tiefe verboten. Es ist strengstens verboten, alleine zu segeln. Sie benötigen mindestens zwei Personen an Bord.

Seekarten & Hafenhandbücher
Die Seekarten und Hafenhandbücher, die Sie für dieses Segelrevier benötigen, werden Ihnen beim Revierbriefing ausgehändigt.

Nachtsegeln
Sie müssen spätestens eine Stunde vor Sonnenuntergang festgemacht haben. Es ist nicht erlaubt in der Nacht zu segeln, außer Sie haben dies vor dem Ablegen mit dem Basismanager vereinbart. Die Entscheidung hängt von Ihrer Erfahrung ab und kann vorab abgefragt werden. Sie müssen den Segel- oder Motorbooterfahrungsnachweis ausfüllen, damit die Basis dies überprüfen kann. Wir können jedoch keine Genehmigung garantieren.

Segelerlaubnis & Steuern
Für das Segeln zwischen Antigua und Barbuda fallen keine Steuern an und werden keine Genehmigungen benötigt.

Anlegegebühren & Steuern
Mooringbojen: ca. 15-20 USD pro Nacht, verfügbar in Falmouth Harbour und Jolly Harbour.
Anlegegebühr: ca. 50 Cent bis 1 USD pro Fuß/Nacht

(nach oben)

Rund um die Base

Hotels
Admiral’s Inn  (in der Marina) 
Antigua Yacht Club and Marina Resort (nahe der Marina) 
The Verandah Resort and Spa (Antigua) 
Galley Bay Resort and Spa (St. Johns) 
Trade Winds Hotel (St. Johns) 
Anchorage Inn (St. Johns)

Banken
befindet sich in Nelson's Dockyard, ein Geldautomat ist rund um die Uhr verfügbar in St. John's

Post
befindet sich in der Marina

Restaurants
Die Restaurants schließen in der Regel um 23 Uhr. In der Nähe der Basis gibt es viele Restaurants in English und Falmouth Harbours.
Trappas (English Harbour)
Antigua Yacht Club Marina Restaurant

Einkaufen
Nahe der Basis finden Sie einige Souvenir-Shops.

(nach oben)

Proviant

The Moorings Proviantbestellservice
An dieser Basis ist der Online Proviantbestellservice verfügbar. Informieren Sie sich jetzt über unsere Proviant-Bestelloptionen.

Supermärkte
Covent Garden, Dockyard Drive – 5 Minuten Fußweg von der Basis
C.E. Baley Supermarket – ca. 10 Minuten Autofahrt von der Basis

(nach oben)

Aktivitäten

Ausflüge
Stingray City
Hier können Sie die Southern Stingrays (Stachelrochen) in ihrer natürlichen Umgebung beobachten und füttern. Von ihrem erfahrenen Guide erfahren Sie alles über diese fantastischen Tiere. Schnorcheln Sie an den Korallenriffen und deren bunten Fische. In dem ruhigen, klaren und seichten Wasser ist es einfach und bringt jedermann Spaß.

Devils Bridge 
Devils Bridge ist ein beeindruckendes Beispiel für die Meerwasser Erosion. Geologisch betrachtet ist Devils Bridge ein natürlicher Bogen, der vom Meer in die weiche und harte kalksteinhaltige Platte der Antigua Formation eingeschnitten wurde. Es ist ein geologischer Abschnitt des flachen nordöstlichen Punktes von Antigua. Die Brücke ist über unzählige Jahrhunderte hinweg durch die Atlantikwellen entstanden, die den weichen Teil des Kalksteines ausspülten. 

Shirley Heights
Der Ausblick von dem Shirley Heights Aussichtspunkt ist ohne Frage der bekannteste Blick auf die schöne Insel Antigua. Er befindet sich in den Nationalparks und überblickt nicht nur English und Falmouth Harbours, sondern das Panorama bezieht an klaren Tagen auch Guadeloupe im Süden und Montserrat, mit seinem immer noch aktiven Vulkan, im Südwesten mit ein. Am Shirley Heights Lookout findet seit 25 Jahren jeden Sonntag die „größte und beste“ Party der Insel statt.

Zoo
Ein Schutzgebiet für Esel, betrieben von der Antigua & Barbuda Humane Society, Bethesda Village, St. Pauls. Kommen Sie den geretteten Eseln von Montag bis Samstag von 10.00 bis 16.00 Uhr näher.

Zipline
Antigua Zipline Canopy Adventure ab St. Johns - ein 2,5-stündiges Abenteuer durch den Regenwald an 10 Ziplines

Golf 
18-Loch-Kurs in Jolly Harbour

Drohnen  
Die Verwendung von fliegenden Drohnen kann in einigen Revieren eingeschränkt sein. Die aktuellen Drohnenbestimmungen in dieser Destination finden Sie unter https://uavcoach.com/drone-laws-in-antigua-and-barbuda/

(nach oben)

Wassersport

Sie können zu Ihrer Charter vorab Wassersportgeräte hinzubuchen. Diese sind dann bereits bei Ankunft auf Ihrer Yacht. Sie können diese ebenso an der Basis mieten. Bitte beachten Sie, dass nur eine begrenzte Anzahl verfügbar ist . Erfahren Sie jetzt mehr über unsere Wassersport-Optionen.

Tauchen
Eine Flasche und der Gewichtsgürtel für eine Person kosten ca. 10 US$ pro Tag.
Eine vollständige Tauchausrüstung kostet ca. 20 US$ bis 30 US$ pro Person pro Tag.

Tauchschulen 
Aquanaut: 268-770-0729 
Jolly Dive: 268 462 8305 
Indigo Divers Antigua: 268 562-3483

Schnorcheln
The Moorings stellt Schnorchelausrüstung (Flossen, Masken & Schnorchel) zur Verfügung. Da Kindergrößen jedoch etwas limitiert verfügbar sind, bitten wir Sie, eigene mit zu bringen.

Angeln
Angelausrüstung kann nicht vor Ort gemietet werden. Sie können Ihre eigene Ausrüstung mitbringen und vom Heck aus angeln. Es gibt mehrere Sportangel-Ausflüge, die Sie vor Ort buchen können. Wir können diese nicht vorab vereinbaren.

(nach oben)


Weitere Informationen zu den Inklusivleistungen Ihrer Yacht finden Sie hier für Segel- und Motoryachtcharter oder hier für Crewed Yacht Charter.