Über die Marina | Revierinfos | Rund um die Basis | Proviant | Aktivitäten | Wassersport

Wie möchten, dass Sie sich an der The Moorings Basis wie zu Hause fühlen.

Über die Marina

Adresse 
The Moorings Belize Ltd 
(c/o Laru Beya Resort) 
Placencia Peninsula 
Placencia, Belize,C.A.

Öffnungszeiten der Basis 
Die Basis ist an 7 Tagen die Woche von 8 bis 17 Uhr geöffnet (Abendpersonal für späte Ankünfte)

Einrichtungen der Basis
Hotel
Restaurant
Bar
Pool

Einrichtungen am Dock
Soulshine Resort Dock
Lagunenseite Placencia Village, Roberts Grove Dock
Lagunenseite, Seine Bight Village
Segelclub Placencia (Chabil Mar Marina), südlich der Basis in der Lagune
Placencia Marina, Meerseite nördlich von Maya Beach
Reserve Marina, in der Sapodilla Lagune
Cucmber Beach Marina, südlich von Belize City

(nach oben)

Revierinfos

Erfahrungsstufe
Für eine Charter in Belize ist ein formeller Segelschein erforderlich. Bitte beachten Sie vor Buchung die Voraussetzungen für eine Charter in Belize.

Wenn Sie in Belize ohne Skipper chartern möchten, müssen Sie diesen Antrag ausfüllen und zusammen mit einer Farbkopie Ihres Reisepasses und einem Passfoto absenden, um ein befristetes Certificate of Competency zu erhalten. Ihr Antrag wird bei der Hafenbehörde von Belize eingereicht. Dieses befristete Certificate of Competency ist für alle Yachtcharter in Belize erforderlich.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam unter +49 (0)6101 55 791 522.

Revier
Alle Charter sind auf das Segeln innerhalb des Barriereriffs beschränkt. Jede Art von Ausflügen außerhalb des Barriere Riffs darf nur mit einem örtlichen Skippers erfolgen.

Folgende Gebiete zählen zu diesen Marine Schutzgebieten im südlichen Segelrevier:
South Water Cay Marine reserve – erstreckt sich von der Tobacco Range im Norden, entlang dem Southwater und Twin Cayes, Blue Ground Range, Pelican and Lagoon, nach Süden bis hin zur Crawl Cay und betrifft alle dazwischen liegenden Gebiete.
Gladden Spit/Silk Cayes marine reserve - Von Gladden Spit* südlich bis zur und inklusive der Queen Cayes.
Laughing Bird Caye*
Sapodilla Cayes, erstreckt sich von Tom Owens im Norden bis zur Sapodilla Caye* im Süden und hinaus bis zur Seal Caye im Westen.

*Diese Gebiete erfordern einen Guide für die Einreise und haben eine tägliche Gebühr. Unsere Basis in Belize wird diese Anforderungen während des Charterbriefings besprechen und Ihnen mitteilen, wie wir Reiseleiter zu den Yachten bringen können, die Sie in diese Reservate aufnehmen möchten, und alternative Schnorchelplätze vorschlagen. Während die Basis bei der Sicherung eines Führers für Ihre Yacht behilflich sein kann, ist dies eine zusätzliche Ausgabe, die der Charterer bezahlen muss. Die Kosten für einen Guide variieren je nachdem, wie wir ihn / sie zur Yacht bringen. Wenn sie ein Boot begleiten, das zum Reservat fährt, und wir minimale Kosten für den Transport zum und vom Reservat vereinbaren können, kostet der Reiseführer etwa 50 US-Dollar. Wenn wir den Transport zum Reservat arrangieren müssen, kostet der Reiseführer etwa 150 US-Dollar.

Reviereinschränkungen
Die Behörden von Belize nehmen den Schutz ihrer Riffe sehr ernst. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die strengen Segelbeschränkungen des Reviers kennen und verstehen, wo das Segeln verboten ist. Bitte halten Sie außerdem die Riffe während Ihrer Charter jederzeit sauber. Bitte beachten Sie, dass die Behörden von Belize sich vorbehalten, im Falle einer Beschädigung Bußgelder zu verhängen und / oder Ihren Reisepass zu beschlagnahmen.

Gesperrte / eingeschränkte Zonen sind: Glover's reef, Turneffe Reef, Lighthouse Reef und Tom Owens Caye.

Charterer erhalten eine Segelkarte, in der die roten Zonen für das Segelrevier angegeben sind.

Es ist strengstens verboten, alleine zu segeln. Sie benötigen mindestens zwei Personen an Bord.

Segeln in Guatemala
Es gibt keine Einschränkungen für das Segeln nach Guatemala, doch Sie sollten folgendes beachten: 
Sie sollten aus Sicherheit von Piraterie auf dem Fluss Dulce (Rio Dulce) über Nacht in Yachthäfen bleiben. Das Ausklarieren von Belize kann viel Zeit in Anspruch nehmen und frustrierend sein. Sie müssen nach Big Creek (in der Nähe von Placencia) fahren, um sich beim Zoll abzumelden, und dann mit einem Taxi nach Mango Creek fahren, um sich dort bei der Einwanderungsbehörde abzumelden. Bei ihrer Rückkehr müssen Sie sich dann bei der BAHA (Belize Agricultural Authority) wieder anmelden, wobei die Gefahr besteht, dass alle frischen Produkte und Fleisch konfisziert werden, ganz gleich, ob sie in Belize gekauft wurden oder nicht. In Guatemala müssten Sie in Livingston einklarieren und es wird empfohlen, dass Sie sich für die Abreise von Livingston über den Fluss Dulce (Rio Dulce) einen lokalen Fischer als Guide sichern, da dies recht schwierig sein kann. Wenn sie dennoch nach Guatemala fahren möchten, empfehlen wir Ihnen einen lokalen Skipper zu mieten, der die Abläufe kennt. Die Kosten für die oben genannten Immigrations- und Zollgebühren betragen etwa 100 $ pro Boot und zusätzlich 30$ pro Person.

Seekarten & Hafenhandbücher
Die Seekarten und Hafenhandbücher, die Sie für dieses Segelrevier benötigen, werden Ihnen beim Revierbriefing ausgehändigt.

Nachtsegeln
Sie müssen spätestens eine Stunde vor Sonnenuntergang festgemacht haben. Es ist nicht erlaubt in der Nacht zu segeln, außer Sie haben dies vor dem Ablegen mit dem Basismanager vereinbart. Die Entscheidung hängt von Ihrer Erfahrung ab und kann vorab abgefragt werden. Sie müssen den Segel- oder Motorbooterfahrungsnachweis ausfüllen, damit die Basis dies überprüfen kann. Wir können jedoch keine Genehmigung garantieren.

Segelerlaubnis & Steuern
Eine Ausreisesteuer von 56 USD pro Person wird bei der Abreise aus Belize fällig. Diese kann nur in US Dollar bezahlt werden. Falls Sie diese per Kreditkarte zahlen, fällt eine zusätzliche Gebühr an.

Reisende, die auf den Internationalen Flughafen Belize per Flugzeug einreisen und weiterführende Inlandsflüge nutzen, bezahlen eine Sicherheitsgebühr von 0,75 USD.

Anlegegebühren & Steuern
Marine Park Gebühren werden in dem größten Teil unseres Reviers erhoben. In allen Parks gilt nun eine Flat Rate von 10 $ pro Person und pro Tag, inklusive der Laughing Bird Cay. Diese Gebühren gelten jedoch nicht für die Benutzung von Ankerbojen, die nun in einigen Cays zur Verfügung stehen. Es ist lediglich eine Gebühr, um die Marine Schutzgebiete* sowie die Cays zu betreten. Diese Gebühren gelten auch für Personen, die sich auf den Cayes aufhalten. 

3 Liegeplätze in der Pelican Cayes nahe Hideaway Caye
3 Liegeplätze an der Ostseite des Thatch Caye Resorts
3 Liegeplätze an der Westseite des Thatch Caye Resort im Inner Channel
11 Liegeplätze in Hatchet Caye, USD 15 pro Nacht

(nach oben)

Rund um die Basis

Hotels
The Placencia Hotel 
South Waters Resort 
Laru Beya Resort 
The Inn at Robert’s Grove

Banken
Nur die Barclays Bank besitzt Geldautomaten, die ausländische Karten akzeptieren. Es gibt eine Barclays Bank in Belize City und die andere in Dangriga.
Geschäftszeiten: 8.00 - 14.00 Uhr / Mo.-Fr.

Post
Placencia Post 
an der Hauptstraße, auf halber Stracke zum Airstrip
Südende des Bürgersteigs
Öffnungszeiten: 8.30 Uhr - 12 Uhr und 13 Uhr - 16 Uhr (wochentags)

Vorrangsendungen von Belize in die USA werden durchschnittlich innerhalb von 8-10 Tagen ausgeliefert.
Internationale Expresspost aus den USA nach Belize kommt normalerweise innerhalb von 3 Geschäftstagen an. Die Gebühr dafür beträgt 14 USD.

(nach oben)

Proviant

The Moorings Proviantbestellservice
An dieser Basis ist der Online Proviantbestellservice verfügbar. Informieren Sie sich jetzt über unsere Proviant-Bestelloptionen.

Supermärkte
Supermärkte befinden sich in Placencia Village. Supermärkte sind im Allgemeinen täglich geöffnet und die Öffnungszeiten variieren je nach Wochentag und Supermarkt. Alle Supermärkte akzeptieren Visa und Mastercard. Die meisten Supermärkte sind täglich von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr geöffnet und vereinzelt an Feiertagen geschlossen.

* Das Wiederauffüllen von Proviat in der Nähe von Placencia kann schwierig und kostspielig sein. Wasser kann im Hafen von Placencia gekauft werden, ist jedoch teuer und unterliegt der Verfügbarkeit im gesamten übrigen Revier. Falls Sie einen Tauchausflug planen, empfehlen wir Ihnen, den Anbieter zu bitten, Eis auf dem Tauchboot mitzubringen, falls Sie dies benötigen.

(nach oben)

Aktivitäten

Ausflüge
No Name Point ist ein guter Ausgangspunkt für eine Tour auf dem Monkey River.

(Back to Top)

Wassersport

Sie können zu Ihrer Charter vorab Wassersportgeräte hinzubuchen. Diese sind dann bereits bei Ankunft auf Ihrer Yacht. Sie können diese ebenso an der Basis mieten. Bitte beachten Sie, dass nur eine begrenzte Anzahl verfügbar ist . Erfahren Sie jetzt mehr über unsere Wassersport-Optionen.

Tauchen 
Tauchpakete sind über verschiedene Tauchanbieter in der Umgebung erhältlich. Go Sea Tours ist ein angesehener lokaler Tauchanbieter. Bitte beachten Sie, dass die Tauchausrüstung während der Saison der Verfügbarkeit  unterliegt.

Schnorcheln
The Moorings stellt Schnorchelausrüstung (Flossen, Masken & Schnorchel) zur Verfügung. Da Kindergrößen jedoch etwas limitiert verfügbar sind, bitten wir Sie, eigene mit zu bringen.

Angeln
Hochseeangelcharter ist möglich, ebenso wie lokaler Charter innerhalb der Riffe. Beim Schleppfischen können Sie Thunfisch, Wahoo, Kingfish, Spanische Makrele, Dorado und Barracuda fangen. Das Grundfischen belohnt Sie mit Schnapper und Zackenbarsch. Sie können Ruten, Rollen und Köder von guter Qualität bei lokalen Anbietern für 10 USD pro Tag mieten. Handleinen sind ebenfalls erhältlich.

Jeder, der in der Freizeit in Belize angeln möchte, benötigt eine Sportangeln Lizenz. Diese kostet 25 $ pro Woche. Die Lizenz können Sie an der Basis kaufen.

Speerfischen: Harpunen sind nur dann legal, wenn Sie frei Tauchen. Wenn Sie diese benutzen, sind keine Tauchflaschen erlaubt.

Lobster: Die Schonzeit für den Lobster ist von Mitternacht des 14. Februar bis Mitternacht des 15. Juni.

(nach oben)


Weitere Informationen zu den Inklusivleistungen Ihrer Yacht finden Sie hier für Segel- und Motoryachtcharter oder hier für Crewed Yacht Charter.

Preis ab

Lädt...