Coronavirus FAQs: Häufig gestellte Fragen

Moorings sailing yacht

Zuletzt aktualisiert am 26. Mai 2020

Wir haben derzeit ein hohes Anrufaufkommen, daher ist es möglicherweise etwas schwieriger, uns zu erreichen.

Wir arbeiten so schnell wie möglich daran, alle betroffenen Kunden zu kontaktieren und priorisieren hierbei vorrangig Kunden mit Charterstarts bis zum 15. Juni 2020. Wir bedanken uns sehr für Ihre Geduld.

Wir wissen, dass Sie möglicherweise viele Fragen zu COVID-19 (Coronavirus) haben und wissen möchten, was wir tun, um weiterhin einen hervorragenden Kundenservice sicherzustellen.

Unten finden Sie eine Liste mit Antworten auf einige der häufig gestellten Fragen. Bitte haben Sie etwas Geduld und wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

1. Wie geht The Moorings mit dem Coronavirus um?

Wir haben entschieden, alle Yachtcharter bis zum 15. Juni 2020 abzusagen. Obwohl dies schwierig war, sind wir zuversichtlich, dass es die richtige Entscheidung ist, da der Schutz unseres Teams, ihrer Familien und unserer Kunden unsere höchste Priorität ist.

Kunden, die bis zu diesem Datum reisen und Ihre Charter komplett gezahlt haben, erhalten einen Gutschein in Höhe von 100% des Charterpreises. Wir werden unser Bestes tun, um sicherzustellen, diese Gutscheine innerhalb der nächsten 10 Tage an die mit der Buchung verknüpfte E-Mail-Adresse zu senden.

Wir überprüfen wöchentlich betroffene Yachtcharter. Falls Sie später reisen, beachten Sie bitte, dass unser Team derzeit daran arbeitet, Kunden proaktiv zu kontaktieren. Wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

In Vorbereitung auf die Wiedereröffnung unserer globalen Charterdestinationen arbeiten wir intensiv daran, unsere Richtlinien anzupassen und Vorgehensweise umzustellen, um die Sicherheit unserer Mitarbeiter und Chartergäste zu gewährleisten. Unsere neuen Richtlinien für Reinigungs- und Sicherheitsmaßnahmen finden Sie hier.

2. Wird sich diese Richtlinie in Zukunft ändern?

Wir überprüfen die Situation wöchentlich, um festzustellen, ob die Stornierungsrichtlinien verlängert werden.

3. Wird meine Charter storniert, falls ich meine Restzahlung noch nicht getätigt habe?

Wenn Ihre Charter aufgrund des Coronavirus abgesagt wurde und Sie Ihren Restbetrag noch nicht bezahlt haben (sofern dieser jetzt fällig ist), können Sie dies über unser sicheres Online-Zahlungsportal oder telefonisch bei unserem Verkaufsteam unter +49 (0)6101 55 791 522 tun.

Wenn Sie Ihren Restbetrag nicht bezahlen, obwohl dieser fällig ist, verstoßen Sie gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Unter diesen Umständen haben wir das Recht, Ihre Charter mit den geltenden Stornierungsgebühren gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu stornieren. Bitte leisten Sie diese Zahlung so schnell wie möglich.

Wir verfolgen alle Aktualisierungen und Ratschläge der WHO, internationaler Regierungsstellen und globaler Fluggesellschaften genau und werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, falls Ihre Yachtcharter aufgrund des Coronavirus abgesagt wird.

4. Was passiert, wenn ich eine Charter mit Start bis zum 15. Juni 2020 habe?

Wir kontaktieren aktiv alle Gäste mit Charterstarts bis zum 15. Juni 2020. Derzeit kommt es zu einem außergewöhnlich hohen Anrufvolumen. Falls Ihre Charter später startet, bitten wir Sie deshalb, uns derzeit nicht anzurufen oder eine Nachricht zu senden. Bitte seien Sie versichert, dass wir alle Kunden mit Charterstarts auf rollierender Wochen-Basis kontaktieren.

5. Kann ich Sie anrufen, um Änderungen an meinem Urlaub vorzunehmen?

Für Kunden mit Charterstarts bis zum 15. Juni 2020: ja. Wir setzen uns jedoch bereits aktiv mit Kunden in Verbindung - in der Reihenfolge des bevorstehenden Charterstarts. Dieser Prozess ist bereits im Gange. Seien Sie also versichert, dass wir uns in den kommenden Tagen direkt an Sie wenden werden, um die Möglichkeit einer Umbuchung zu besprechen. Wenn Sie bereits neue Reisedaten im Auge haben, rufen Sie uns bitte an unter +49 (0)6101 55 791 522, um die Verfügbarkeiten zu prüfen.

6. Was passiert, wenn mein Charterstart nach dem 15. Juni 2020 liegt?

Wenn Ihre Charter nach dem 15. Juni 2020 startet, gelten unsere normalen Buchungsbedingungen. Sollte sich diese Richtlinie in den kommenden Tagen ändern, werden wir Sie direkt kontaktieren.

7. Kann ich einen neuen Urlaub für einen Termin in der Zukunft buchen?

Ja! Wenn Sie Ihre nächste Charter für 2020 oder 2021 planen möchten, helfen wir Ihnen gerne weiter. Buchen Sie mit Zuversicht. Falls sich die Situation in den kommenden Wochen ändert, sind wir für Sie da.

 

Buchen Sie mit Zuversicht

 

Sicherheit

The Moorings ist Teil der weltweit größten Gruppe von Spezialreiseanbietern und gehört einem der größten Private-Equity-Unternehmen der Welt.

Reisehinweis

Wir sind hier, um Ihnen bei der Navigation in der sich schnell ändernden Reiselandschaft zu helfen, indem wir die Ratschläge globaler und lokaler Behörden überwachen.

Flexibilität

Falls Ihr bevorstehender Urlaub vom Coronavirus betroffen ist, bietet Ihnen The Moorings die Flexibilität, Ihre Charter auf einen Termin in der Zukunft zu verschieben.

Verantwortung

Die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Gäste und Mitarbeiter haben nach wie vor die höchste Priorität für The Moorings.

  

 
facebook_blue-01.jpg?t=1MRDz&itok=3wWi5Mp0
instagram_blue-05.jpg?t=1MRDA&itok=gV3lmrgl
twitter_blue-02.jpg?t=1MRDB&itok=xbUaxrV0
youtube_blue-04.jpg?t=1MRDC&itok=EbzGSRf0