Unser Versprechen

 

Wenn Sie uns Ihre wertvolle Urlaubszeit anvertrauen, möchten wir, dass Sie unbesorgt Ihre Reise planen können. Um Ihnen unter den derzeitigen ungewöhnlichen Umständen ein sicheres Gefühl zu geben, haben wir unsere Buchungsrichtlinien aktualisiert. Sie sind für neue und bestehende Charter gültig, die bis einschließlich 1. Dezember 2020 gebucht wurden und bis zum 30. September 2021 beginnen. 

Sie können sicher sein, dass wenn Ihre Charter aufgrund von Covid-19 abgesagt wird (* siehe unten die Voraussetzungen für diese Ausnahme), Sie jederzeit bis zu 7 Tage vor Abfahrt entweder:

  • das Datum für Ihre Charter ändern können. Wenn Ihre Charter zwischen dem 16. Dezember 2020 und dem 2. Januar 2021 stattfindet, beträgt die Kündigungsfrist für die Änderung 30 Tage und nicht 7 Tage. Gilt nicht für Gruppenbuchungen.
  • einen Gutschein über den Charterbetrag wählen können, der für Charterstarts innerhalb von 12 Monaten ab Ihrem ursprünglichen Abreisedatum gültig ist. Voraussetzung dafür ist, dass Ihr Restbetrag vollständig bezahlt ist. "Charterbetrag" bezieht sich auf die Kosten der gleichzeitig gebuchten Yachtcharter und der zusätzlichen Extras, schließt jedoch Flüge oder andere Dienstleistungen Dritter nicht ein, für die normale Stornierungsgebühren gelten. Gilt nicht für Gruppenbuchungen.

Sofern nicht anders angegeben, gelten unsere Allgemeinen Buchungsbedingungen.

*Voraussetzungen:

  1. Wir haben bestätigt, dass wir Ihren Urlaub aufgrund lokaler Einschränkungen nicht durchführen können.
  2. Sie können Ihre Destination aufgrund bestätigter Grenzschließungen nicht erreichen oder das Auswärtige Amt (oder eine gleichwertige Behörde) rät von allen nicht notwendigen Reisen zu Ihrer gebuchten Destination für Ihren Reisezeitraum ab.

  3. Ein Mitglied Ihrer Gruppe zeigt innerhalb der letzten vier Wochen vor Ihrer Abreise Symptome von Covid-19. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem örtlichen Gesundheitsamt nach diesen Symptomen. Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Fall ein Attest vorlegen müssen.

Sofern oben nicht anders angegeben, gelten die Allgemeinen Buchungsbedingungen, die Sie bei Ihrer Buchung vereinbart haben, einschließlich Stornierungen, Änderungen oder sonstiger Bestimmungen.

Neben den flexiblen Buchungsrichtlinien, haben wir neue Reinigungs- und Sicherheitsmaßnahmen eingeführt, damit Sie und Ihre Familie sich beim Besuch unserer Basen sicher fühlen.

Öffnungstermine der Basen

Bitte beachten Sie, dass die Angaben unten sich ändern können und dass Sie sich bei Ihrem Konsulat oder einer entsprechenden Stelle nach den Einreise- und Rückreisebestimmungen, die für Sie perönllich zutreffen, erkundigen müssen.

Stand 22. September 2020


Destination
Termin

Italien

3. Juni 2020

Kroatien

27. Juni 2020

Griechenland

4. Juli 2020

Spanien

11. Juli, 2020

Tahiti

20. Juli 2020

Brasilien

15. September 2020

Antigua

31. Oktober 2020

Bahamas

31. Oktober 2020

Martinique

31. Oktober 2020

St. Martin

31. Oktober 2020

Seychellen

31. Oktober 2020

Grenada

19. November 2020

Belize

21. November 2020

St. Lucia

21. November 2020

Thailand

24. November 2020

Britische Jungferninseln

1. Dezember 2020

 
 

Für Destinationen, die oben nicht aufgeführt sind, werden wir in Kürze den Termin für die Wiedereröffnung bekannt geben.