Beneteau Monohulls

The Moorings ist stolz auf die Partnerschaft mit Beneteau - einer führenden Werft mit der längsten Chartergeschichte in der Branche. Dieses weltweit renommierte Bootsbauunternehmen wurde 1884 vom französischen Schiffsbauer Benjamin Beneteau gegründet. Mit Produktionsstätten in Frankreich und den Vereinigten Staaten hat das Unternehmen im Laufe der Jahre ein enormes Wachstum erlebt.

Beneteau fertigt sowohl Segel- als auch Motoryachten an, aber es ist die lange Tradition des Segelbootbaus und die klassischen Monohull-Designs, die dazu beigetragen haben, dass The Moorings den Standard für die Charterbranche setzen konnte. Moderner Stil, geräumige Gemeinschaftsbereiche und Kabinen sowie die neuesten Annehmlichkeiten an Bord sorgen für unschlagbare Leistung und Komfort.

Erfahren Sie unten mehr über die Eigenschaften der klassischen Monohulls von Beneteau.

2015_tm_bvi_jerome_kelagopian_moorings45

Herunterklappbare Badeplattform

moorings-484-4-cabin-monohull-exterior-2

Große, bequeme Cockpits

gallery_35.2_exterior.jpg

Doppelter Steuerstand

  • Stabile Rümpfe und vereinfachtes Manövrieren
  • Komfortable Deckspläne zur einfachen, sicheren Bewegung auf der Yacht
  • Sicherheit und Schutz vor dem Großsegelbogen
  • Helle, moderne Inneneinrichtung
  • Viel Tageslicht durch Rumpf- und Dachfenster sowie Luken
  • Herunterklappbares Heck, das als Badeplattform dient
  • Breite Kabinentüren für mehr Komfort und bessere Zugänglichkeit
  • Doppelter Steuerstand mit Raymarine Navigationselektronik
  • Große Cockpits – die größten Monohull-Cockpits auf dem Markt für ähnlich große Yachten
  • Geräumige und bequeme Sitzgelegenheiten im Cockpit
  • Größte Bugkabinen auf dem Markt
  • Sitzecke im Salon, die sich in zusätzliche Schlafplätze umwandeln lässt
  • 45° Treppenabgang- weniger steiler Eingang für mehr Komfort und Sicherheit

beneteau.jpg


Monohull-Flotte ansehen

42-1_Gallery_Saloon2.jpg?t=1ClfCY&itok=D