Die besten Winter Cocktails aus der ganzen Welt

Winter Cocktails

Lecker, herzerwärmend und verwöhnend - was will man mehr von einem klassischen Weihnachtscocktail?

Die festliche Jahreszeit wird in vielen verschiedenen Kulturen mit jeweils eigenen Traditionen gefeiert. Warum sollten Sie sich also Jahr für Jahr auf dieselben festlichen Getränke beschränken? Wir haben einige der leckersten Kreationen der Welt zusammengestellt, die sich leicht zu Hause zubereiten lassen. Testen Sie dieses Jahr einen etwas anderen Weihnachts Drink, während Sie die Geschenke einpacken oder mit der Familie den Abend genießen.

Hot Buttered Rum: BVI Feeling mit festlicher Note

  • 60 ml Rum
  • 2 Zuckerwürfel
  • 1 Stück Butter

In einer Tasse den Zucker in etwas heißem Wasser auflösen, dann Rum und ungesalzene Butter hinzufügen. Füllen Sie den Becher mit heißem Wasser auf und streuen Sie etwas Muskatnuss darüber.

gl_internal_header_27.png?t=1KL8Ml&itok=g_I3U3kZ

Amaretto Sour: Der Geschmack Italiens mit dem gewissen Extra

  • 200 ml Amaretto
  • 3-4 Zitronen, entsaftet (ca. 120 ml)
  • 1 Eiweiß
  • kleines Glas oder Dose Cocktailkirschen
  • Eis

Amaretto, Zitronensaft, Eiweiß und 4 TL Kirschsirup in einen Mixer oder Cocktail-Shaker geben. Die Mischung bei hoher Geschwindigkeit mixen, in Gläser gießen und zum Servieren mit Kirschen garnieren.

gl_internal_header_25.png?t=1KL8O0&itok=jdmN3xIE

Coquito: Traditioneller Weihnachts-Kokosnuss-Punsch aus Puerto Rico

  • 1 Dose Cream of Coconut
  • 1 Dose gezuckerte Kondensmilch
  • 1 Dose Kondensmilch
  • 350 ml weißer Rum (je nach Geschmack)
  • 1 TL Kokosextrakt (oder Vanilleextrakt)
  • 1/4 TL Zimt
  • 1/4 TL gemahlene Nelken
  • 1/8 TL gemahlene Muskatnuss
  • gemahlene Muskatnuss oder Zimt oder Zimtstangen

Mischen Sie Cream of Coconut, gesüßte Kondensmilch, Kondensmilch, Rum, Kokos- oder Vanilleextrakt, Zimt, Nelken und Muskatnuss in einem Mixer. Vor dem Servieren mit Muskatnuss oder Zimt etwa eine Stunde im Kühlschrank lagern.

gl_internal_header_26.png?t=1KL8Pf&itok=qlWdSxxv

Spiced Sangria: Spanischer Klassiker in winterlichem Gewand

  • 360 ml Apple Cider oder nicht pasteurisierte Apfelsaft oder Apfelwein
  • Zesten einer Zitrone (Zitronenschale in dünne Streifen geschnitten)
  • 1 grüner Apfel dünn geschnitten
  • 4 EL Honig
  • 1 Flasche Rotwein 
  • 2 Zimtstangen
  • 5 Nelken
  • 1 Sternanis
  • 60 ml Brandy oder Wermuth

Den Apple Cider, Apfelsaft oder Apfelwein mit den Gewürzen und der Zitronenschale aufgießen und 30 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln lassen. Gläser mit grünen Apfelscheiben vorbereiten. Nehmen Sie den Cider vom Herd und lassen Sie ihn abkühlen, bis er nicht mehr brüht. Fügen Sie den Honig und den harten Alkohol hinzu. Gut umrühren und jedes Servierglas zu 1/3 füllen, dann mit Rotwein auffüllen.

gl_internal_header_28.png?t=1KL8Qi&itok=BIODZHp2

Lust auf mehr? Erkunden Sie unsere Destinationen weltweit und vielleicht trinken Sie Ihren nächsten Cocktail in einer Bar in unvergesslich exotischer Lage!

Destinationen ansehen

Fanden Sie den Artikel hilfreich?
24

Newsletter-Anmeldung

Erhalten Sie Informationen und Neuigkeiten über unsere Produkte und Destinationen sowie exklusive Angebote.

Datenschutz
Wir speichern und verarbeiten Ihre Daten gemäß unserer Datenschutzbestimmungen.
Durch das Ankreuzen dieses Kästchens erklären Sie sich einverstanden, regelmäßig Neuigkeiten und Angeboten per E-Mail von The Moorings zu erhalten. Gelegentlich können diese auch Informationen und Angebote unserer Partner beinhalten.
Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie den Link „Abmelden" am Ende der jeweiligen E-Mail klicken.
Mit dem Klick auf den Button bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben und diesen zustimmen.