Thailand erleben - Wissenswertes für Reisende

Unsere Verkaufsberaterin Paula Carvalho aus dem US-Büro reist sehr gerne. In ihren 4 Jahren bei The Moorings hat sie bereits St. Martin, St. Lucia, die Bahamas und die Britischen Jungferninseln erkundet! Vor kurzem haben Paula und ihre Freunde im exotischen Thailand eine Yacht gechartert und sie kann es kaum erwarten, einige wertvolle Insidertipps zu teilen. Erfahren Sie hier alles Wissenswerte für Ihre Thailand Yachtcharter ...

Thailand. Ein exotisches Reiseziel. Ein mysteriöser, aber sehr beliebter Ort. Was soll ich nur darüber erzählen? Soll ich die atemberaubenden Kalksteinfelsen und smaragdfarbenen Gewässer betonen oder mich mehr auf die kulturellen Schönheiten konzentrieren, die das Land durch freundliches Lächeln, entspannende Massagen und köstliche thailändische Küche bietet? Sollten wir in die zahlreichen Aktivitäten an Land eintauchen oder uns mehr auf die Vorteile einer Yachtcharter konzentrieren?

Beach in Phuket Thailand

Das wichtigste ist: Erleben Sie diesen Ort selbst. Wahrscheinlich haben Sie eine weite Anreise, doch ich verspreche Ihnen, die lange Reisezeit lohnt sich. Mein Tipp hierbei: planen Sie gut. Berücksichtigen Sie für die Langstreckenflüge auch die Zeitverschiebung. Wenn möglich, planen Sie eine Übernachtung an einem günstigen Knotenpunkt ein. Hier können Sie kreativ werden, wir sind beispielsweise über Dubai und unsere Freunde über Bangkok geflogen.

Thailand erkunden

Das thailändische Revier ist nicht grundsätzlich schwierig, kann jedoch in Bezug auf Ebbe und Flut sehr herausfordernd sein und wird als Schwierigkeitsgrad 2 (auf einer Skala von 1 bis 5) eingestuft. Falls Sie den südlichen Teil der Andamanensee erkunden möchten, sollten Sie mit längeren Passagen von 3-6 Stunden rechnen. Wir haben einen Moorings 514PC gechartert und hatten somit den Vorteil eines leistungsstarken Motors auf unserer Seite, sodass wir auch bei größeren Entfernungen flexibler sein konnten. Wir waren Anfang Februar zur NO Monsunzeit dort, wo es durchweg trocken, sonnig und heiß ist.

Thailand Chicken Island

Thailand ist zu einem sehr beliebten Touristen-Hotspot geworden, was leider auch einige Nachteile mit sich bringt. Hier ist es von großem Vorteil, an Bord einer privaten Yacht und unabhängig zu sein. Früh am Morgen oder wenn die Sonne untergeht sind Sie in den Buchten fast alleine und können die Ruhe genießen. Tagsüber herrscht jedoch viel Verkehr von lauten Long-Tail- und Schnellbooten, die auf den Inseln ein- und ausgehen - einer der Hauptgründe, warum wir die südlichen Inseln von Ko Rok bevorzugten. Da man hier relativ weit entfernt ist, kommen die Long-Tail-Boote nicht wirklich hierher. Auch wegen des wunderschönen türkisfarbenen, unberührten Wassers und der Ruhe war Ko Rok, vom Festland abgeschieden, eines unserer Highlights. Bester Schnorchelplatz, den wir in Thailand hatten!

Thailand bietet eine einzigartige Vielfalt, sodass für jeden etwas dabei ist. Die Möglichkeiten sind endlos, von all den beliebten Touristenattraktionen wie die Affen am Monkey Beach, die James Bond-Insel und das Schnorcheln vor den berühmten Phi Phi-Inseln bis hin zu einem entspannteren Erlebnis und der Erholung in der Ao Po Marina mit ihrem atemberaubenden Infinity-Pool, dem Fitnesscenter und dem Restaurant. Oder für Abenteuerlustige empfehle ich im Süden der Andamanensee die Insel Ko Lanta zu besuchen, wo Sie Kajak fahren, Höhlentouren machen und vieles mehr ausprobieren können.

Longtail Boats in Phuket Thailand

Thailand hat nicht nur einen niedrigen Wechselkurs (1$ Thai Baht = 0,027 EUR), sondern ist auch ein SEHR günstiges Reiseland. Mein Mann und ich hoben jeweils weniger als 450 EUR / ungefähr 15.800 Baht ab (Geldautomat in der Ao Po Marina), was uns die gesamte Reise reichte. All unsere Ausgaben während der Charter wurden in bar bezahlt und wir kamen mit ca. 200 Baht (5 $) Rest nach Hause! Wir haben für 9 Tage gechartert. Um es noch besser zu erklären: Einen unserer Lieblingsabende haben wir in Amphoe Ko Lanta verbracht, wo wir für Massagen und Abendessen an Land gingen. Wir bekamen jeweils eine einstündige Massage (Kokosöl oder Aloe Vera gegen den Sonnenbrand), hatten ein Abendessen inkl. Vorspeisen, Getränken und Desserts und zahlten pro Person weniger als 35 EUR, einschließlich Trinkgeld! Pad Thai, gebratener Reis in Ananas, Mango-Klebreis, frittierte Banane und Shanghai Bier sind nur einige der Leckereien, die wir an diesem Abend genossen.

Thailand Törnvorschlag ansehen

Thailand Ao Po Marina

Für mich war der Höhepunkt der Thailand Charter jedoch bereits vor den Massagen und dem guten Essen, die Tour durch das Elefantenschutzgebiet. Obwohl der Elefant das Nationaltier Thailands ist, werden diese Tiere leider für Arbeit und Freizeit schrecklich ausgebeutet. Das Phuket Elephant Sanctuary leistet eine unglaubliche Arbeit bei der Rettung dieser wundervollen Kreaturen. Wir durften die Elefanten füttern, etwas über ihre Vergangenheit lernen und miterleben, welch glückliches Leben sie in ihrem natürlichen Lebensraum führen. Diese Erfahrung war wirklich bewegend und emotional. Die Kosten belaufen sich auf 85 EUR pro Person, zuzüglich aller Trinkgelder, Einkäufe oder Spenden, die Sie dort tätigen möchten. Das Schutzgebiet ist nur eine kurze Taxifahrt von ca. 10 bis 15 Minuten von der Ao Po Marina entfernt, wo uns das The Moorings Team bei der Organisation des Ausflugs behilflich war. Tagsüber stehen zwei Touren zur Verfügung – aufgrund der Nachmittagshitze empfehle ich die frühere Tour. Sie werden mit einem frischen Frühstück begrüßt und genießen außerdem ein köstliches thailändisches Mittagessen (alles inklusive). Vor Ort können Sie außerdem Stiefel leihen, sodass Sie keine „geeigneten Schuhe“ einpacken müssen.

Unsere Thailand Yachtcharter war so inspirierend und atemberaubend, dass ich immer an diese einzigartige Erfahrung zurückdenken werde.

"Ka Pom Ka" (Danke)

Jetzt in Thailand chartern

 JETZT DEN NEWSLETTER ABONNIEREN UND KEINE NEUEN BLOGS VERPASSEN

Fanden Sie den Artikel hilfreich?

Tags

Newsletter-Anmeldung

Erhalten Sie Informationen und Neuigkeiten über unsere Produkte und Destinationen sowie exklusive Angebote.

Datenschutz
Wir speichern und verarbeiten Ihre Daten gemäß unserer Datenschutzbestimmungen.
Durch das Ankreuzen dieses Kästchens erklären Sie sich einverstanden, regelmäßig Neuigkeiten und Angeboten per E-Mail von The Moorings zu erhalten. Gelegentlich können diese auch Informationen und Angebote unserer Partner beinhalten.
Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie den Link „Abmelden" am Ende der jeweiligen E-Mail klicken.
Mit dem Klick auf den Button bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben und diesen zustimmen.