Segeln im Tyrrhenischen Meer

Verwöhnen Sie Ihre Sinne auf einer wahrlich unvergesslichen Reise.

Die italienische Küste inspiriert seit Jahrhunderten zahllose Geschichten über heldenhafte Abenteuerer und herrliche Seereisen. Italien ist mit seiner wunderschönen Natur und den antiken Überresten einer geschichtsträchtigen Vergangenheit ein absolutes Paradies für Segler. Es lässt sich am besten genießen mit der Freiheit und dem Komfort einer privaten Charteryacht.

The Moorings macht das Segeln in Italien einfach unvergesslich. Wählen Sie einen von drei Ausgangspunkten - Procida, Portorosa oder Cannigione - und begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise entlang abgelegener Küsten zu wunderschönen Orten mit verführerischen Aromen, die so zeitlos sind wie die Ufer selbst.

Setzen Sie Ihre Segel in Procida und lassen Sie sich vom Wind an der Bucht von Neapel vorbeitreiben zu den abgelegenen Inseln im Tyrrhenischen Meer. Genießen Sie auf diesem kurzen Schlag die atemberaubende Landschaft von Ihrem Deck aus, während Sie sich Zwischenstopps wie der Insel Ischia nähern - einem Küstenparadies, dessen wohl bekannteste Attraktion seine wunderschönen Thermalgärten sind. In den Gärten befinden sich auch die heißen Nitrodi Quellen, eine Süßwasseroase mit wohltuender Temperatur und angeblich gesundheitsfördernden Eigenschaften.

italy-blog-3.jpg?t=1CgTQp&itok=XC8N7WoL

„Der stimmungsvolle Hafen in der Altstadt von Ischia ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Direkt neben den Schwimmstegen - die sich während des Anlegens zwar bewegen, aber sowohl sicher als auch preiswert sind - reihen sich attraktive Restaurants und Bars eng aneinander. Das Essen ist köstlich, und der Wein ebenso." - Thomas D. Dobernigg, Chefredakteur des Magazins Ocean7

Von Ischia liegt eine etwas längere Etappe durch das tiefblaue Wasser des Tyrrhenischen Meeres nach Ponza vor Ihnen. Diese abgelegene Insel begeistert mit einigen wunderschönen Stränden und Meereshöhlen, die perfekt für eine Erkundungstour mit dem Dinghy geeignet sind. Unternehmen Sie einen Spaziergang in die Stadt und schlendern Sie durch die ruhigen Straßen von Ponza, oder gehen Sie an den Strand und genießen Sie zum Abendessen ein BBQ, das vor der Kulisse eines traumhaften Sonnenuntergangs zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.

Weiter geht es Richtung Osten zur Insel Capri, wo Sie in eine glamouröse Welt mit altmodischem Charme eintauchen - beliebt beim Jet Set aus aller Welt. Schlendern Sie durch die engen Gassen, die um den öffentlichen Platz Piazza Umberto liegen. Dort können Sie sich auf verschiedene gehobene Geschäfte und Restaurants freuen, die ideal sind, um handgemachte Pasta oder köstliche, frisch vor der Küste gefangene Meeresfrüchte zu genießen. Oder genießen Sie ein Erlebnis der visuellen Art, wenn Sie die herrlichen Gesteinsformationen wie die Faraglioni bestaunen und durch die grüne Smaragdgrotte schwimmen.

italy-blog-2.jpg?t=1CgTPN&itok=VeDoF7P_

Eine Charter ab Portorosa bietet Ihnen ein ganz anderes Reiseerlebnis. Gehen Sie an Bord und freuen Sie sich auf die unberührte Schönheit der Äolischen Inseln. Etwas nördlich von Sizilien gelegen begeistern Inseln wie Panarea, Salina und Stromboli mit einem Segelrevier, das Glamour und Sorglosigkeit vereint.

Panarea ist berühmt für schicke Boutiquen, private Villen, gehobene Restaurants und Nachtclubs - ein Paradies für alle, die sich ein pulsierendes und elegantes Etappenziel wünschen. Tauchen Sie in die Atmosphäre der Stadt ein oder genießen Sie die Sonne an einem der malerischen Strände. In Punta Milazzese, einer Ausgrabungsstätte aus der Bronzezeit, erhalten Sie einen einzigartigen Einblick in die interessante Vergangenheit Panareas.

Weiter im Norden wartet Salina mit üppiger Landschaft aus vulkanischen Formationen und dichtem Bewuchs, der zwischen den Feigen- und Olivenhainen und den Weinbergen herausragt - hier gedeiht der inseltypische Dessertwein Malvasia.

Wer das beste Blauwasser-Segelerlebnis sucht das Italien zu bieten hat, der kommt um eine Charter ab Cannigione nicht herum. Entdecken Sie den wunderschönen Nationalpark La-Maddalena-Archipel. Spazieren Sie durch die Straßen von Porto Rotondo und genießen Sie die atemberaubende Architektur, oder entspannen Sie sich an den feinsandigen Stränden von Caprera, die unzählige Möglichkeiten zum Schwimmen und Schnorcheln in glasklarem Wasser bieten.

Egal, welchen Ort Sie wählen - die Gewässer Italiens werden Ihnen einen Urlaub bereiten, an den Sie sich immer gerne zurückerinnern werden. Entfliehen Sie dem Alltag mit The Moorings und lassen Sie Ihre Zeit im Mittelmeer einfach unvergesslich werden. 

Erleben Sie Italien

Fanden Sie den Artikel hilfreich?
5