Die schönsten Golfplätze weltweit

Golf & Segeln – eine ideale Kombination

Sie sind ein passionierter Golfspieler, sind gerne an der frischen Luft und lieben das Meer?

Wie wäre es mit einem Urlaub der besonderen Art? Kombinieren Sie Ihre nächste Golfreise mit einer einzigartigen Segel- oder Motoryachtcharter. Ihr Vorteil: Sie müssen nicht die komplette Zeit in einem Hotel an einem Ort verbringen, sondern wohnen auf einer komfortablen Yacht, erkunden Ihre Urlaubsregion vom Wasser aus und können verschiedene Golfkurse bespielen.

Nehmen Sie Ihre Freunde und Familie mit an Bord und erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub – hier ist für Jeden etwas dabei, ob mit oder ohne professionellem Skipper. Während Sie im noblen Golfclub auf Mallorca Ihr Handicap aufbessern, können diejenigen, die keine Lust aufs Golfen haben, am Strand entspannen, mit der Yacht die Küste Mallorcas erkunden oder mit dem Stand-Up-Paddleboard einsame Buchten entdecken.

Entscheiden Sie jeden Morgen aufs Neue, wie Ihr Tagesablauf aussehen soll: ob Sie morgens segeln und nachmittags golfen, einen kompletten Segeltag einlegen oder am Abend den Sonnenuntergang an Deck Ihrer Yacht genießen möchten – Ihre Golfsegelreise können Sie so individuell gestalten, wie Sie das möchten.

Ihre eigene Yacht als Hotel

Sie buchen für Ihre Yachtcharter eine Segel- oder Motoryacht mit 2 bis 4 Doppelkabinen mit teilweise eigenem Badezimmer. Während Ihres Golfurlaubs schlafen, wohnen und kochen Sie an Bord dieser komfortablen Yacht.

Ihr persönlicher Skipper

Kein Bootsführerschein? Kein Problem! Ein professioneller The Moorings Skipper übernimmt gerne für Sie das Steuer und bringt Sie zu den den schönsten Golfplätzen Ihrer Urlaubsdestination.

Die schönsten Golfplätze weltweit

Ob im Mittelmeer oder in der Karibik, mit einer Yacht von The Moorings erreichen Sie viele verschiedene Golfplätze entlang der Küsten unserer Destinationen weltweit. Vor allem im Mittelmeer bieten sich die folgenden Destinationen besonders für einen Golfurlaub mit Yacht an:

Mit der Yacht zu den besten Golfplätzen Mallorcas

Die schöne Baleareninsel Mallorca ist perfekt für eine Golfsegelreise. Kommen Sie in Palma de Mallorca an Bord und erkunden Sie die Südküste der Insel. Bereits ab unserer The Moorings Basis unweit der Altstadt Palmas erreichen Sie den nächsten Golfclub der Federación Balear de Golf mit dem Taxi in nur ca. 15 Minuten. Wenn Sie möchten, kann Ihre Yachtcharter also mit einer Partie Golf starten oder auch enden.

Les plages de Majorque

Setzen Sie Segel in Richtung Westen und legen Sie in einem der mondänen Yachthäfen an, von denen Sie schnell und einfach die schönsten Golfplätze Mallorcas erreichen. Ob Portals Nous, Santa Ponsa oder Andratx – hier können Sie in den Buchten an der Küste Ihre Ruhe an Bord genießen, im Hafen die Boutiquen und Restaurants erkunden und mit einem kurzen Taxitransfer zum nächsten Golfkurs gelangen.

Falls Sie die Insel umsegeln möchten oder einfach etwas mehr Zeit mitbringen, ist der Club Golf Alcanada im Norden eine ganz besondere Empfehlung. Nur ca. 15 Fahrminuten vom Port d’Alcudia entfernt, bietet dieser 18-Loch-Kurs eine atemberaubende Aussicht auf die Bucht von Alcudia und den Leuchtturm.

Golfen auf Sardinien mit den Schönen und Reichen

Die Costa Smeralda („Smaragdküste“) im Norden Sardiniens zieht mit zahlreichen Luxusresorts, schicken Golfplätzen und weißen Stränden die Reichen und Schönen an. Gehen Sie an unserer The Moorings Basis in Cannigione an Bord und segeln Sie nach Süden, wo Sie unter anderem den Pevero Golf Club finden - der berühmteste Golfplatz Sardiniens und einer der schönsten im Mittelmeerraum.

Wer etwas mehr Zeit mitbringt, kann auf einer zweiwöchigen Yachtcharter in nördliche Richtung nach Korsika segeln und die schicken Golfkurse im Süden der Insel bespielen. Golf de Sperone, der beste Golfplatz Korsikas, besticht mit einem atemberaubenden Ausblick nach Sardinien über das türkisblaue Meer. International bekannt sind Loch 15 und 16, bei denen Sie über das Wasser schlagen müssen. Der Golfplatz ist nur ca. 6 km vom Yachthafen in Bonifacio entfernt.

Karibisches Inselhopping zu traumhaften Golfplätzen

Sie möchten in die Ferne reisen und dennoch nicht aufs Golfspielen verzichten? Mit Yachtcharter in der Karibik wird dieser Traum wahr: Segeln Sie vor Antigua und legen Sie im erstklassiger Yachthafen Jolly Harbour an – dieser bietet einen 18-Loch-Golfplatz für die Golfliebhaber und einen herrlichen weißen Sandstrand für den Rest der Crew. Oder chartern Sie eine Yacht in den Bahamas und testen Sie den Golfplatz in Treasure Cay, unweit der Marina.

Fanden Sie den Artikel hilfreich?
15

Newsletter-Anmeldung

Erhalten Sie Informationen und Neuigkeiten über unsere Produkte und Destinationen sowie exklusive Angebote.

Datenschutz
Wir speichern und verarbeiten Ihre Daten gemäß unserer Datenschutzbestimmungen.
Durch das Ankreuzen dieses Kästchens erklären Sie sich einverstanden, regelmäßig Neuigkeiten und Angeboten per E-Mail von The Moorings zu erhalten. Gelegentlich können diese auch Informationen und Angebote unserer Partner beinhalten.
Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie den Link „Abmelden" am Ende der jeweiligen E-Mail klicken.
Mit dem Klick auf den Button bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben und diesen zustimmen.