Sprechen Sie mit einem Experten

+49 (0)6101 55 791 522

Tonga Segelyachtcharter

Haupt-Reiter

yacht Preis

Laden...
Online Angebot

Diese Reisehinweise beinhalten nützliche Informationen für eine Yachtcharter ab Tonga - von der Anreise über Länderinformationen bis hin zu Versorgungsmöglichkeiten. Wir informieren Sie vorab, um Ihren Segelurlaub so angenehm und entspannt wie möglich zu gestalten.

 

Adresse & Karte

 

Adresse
Moorings, Tonga LTD
P.O. Box 119
Neiafu Vava’u
Königreich Tonga

 

Tel: 00 676 70016
Email:  info@moorings.co.nz

 

Öffnungszeiten
Öffnungsszeiten: 8:30 - 17:00 Uhr, Montag bis Sonntag. (Geschlossen am 26. December)

Basiseinrichtungen
Die Moorings-Basis verfügt über Wasser, Treibstoff, Eis, Duschen, ein Restaurant, ein Lebensmittelgeschäft, eine Boutique, Telefon und Fax, eine Wäscherei, eine Zollabfertigung und eine UKW-Anbindung.

(Nach oben)

 

Ankunft & Abreise

Anreise
Gäste die über den Nadi International Flughafen (NAN) zum Lupepau'u Flughafen (VAV) gelangen - Die Fahrt vom Flughafen zur Basis dauert ca. 15-20 Minuten (Entfernung 10 km).

Fluggesellschaften
Air New Zealand nach Auckland

Fiji Airways nach Nadi
Sie können auch über den Fuamotu Flughafen auf Tongatapu (TBU) zum Lupepau'u Flughafen(VAV) in Vavau TO mit der neuen Real Tonga Fluglinie gelangen. Flugpläne und Preise finden hierfür finden Sie online unter www.realtonga.to .
Zu den wichtigsten Fluggesellschaften in den Südpazifik gehören Air New Zealand, Cathay Pacific, Quantas.

Gerne helfen wir Ihnen eine passende Verbindung zu Ihrer Charter zu finden.

Zoll & Einreiseinformationen *Haftungsausschluss

ES IST EIN GÜLTIGER REISEPASS ERFORDERLICH. Dieser muss noch 6 Monate oder länger nach der geplanten Rückreise gültig sein.
Für US-Bürger ist kein Visum erforderlich. Bitte prüfen Sie die Bestimmungen für alle anderen Nationalitäten mit dem Touristenbüro vor Ort oder unter www.tongaholiday.com.

Flughafen

Vava'u, Lupepau’u Airport
Internationale Flüge kommen am Flughafen Fua’amotu auf Tongatapu (TBU) an. Von hier kommen Sie merhmals pro Tag (außer sonntags) mit Real Tonga Airlines nach Vava'u. Dieser Zubringerflug dauert eine Stunde.
Bitte checken Sie im Inlandsflugterminal neben der International Lounge ein.
Je nach Flugzeiten müssen Sie eine Übernachtung in der Hauptstadt Tongas Nuku’alofa einplanen. Ein Taxi von der Stadt zum Flughafen kostet etwa T$10 bis T$12.

Der Flughafen Vava’u ist sehr klein und schlicht. Es gibt keine Touristensteuer in Tonga. Wenn Sie von Auckland aus fliegen, müssen Sie eine Gebühr von 22NZD abführen.

Flughafentransfer
Der Transfer vom Flughafen zur Basis ist nicht eingeschlossen. Ein Flughafentransfer (Flughafen/Basis) hin und zurück kann im Voraus gebucht werden. Bitte kontaktieren Sie dazu unser Verkaufsteam unter +49 (0)6106 55 791 50. Ein Transfer hin und zurück kostet 16 USD (30 NZD) pro Person.
Wenn Sie sich in einer Unterkunft in Vava’u vor oder nach der Charter eingebucht haben, organisieren Sie bitte Ihren eigenen Transfer, da unser Transferservice Sie nicht bei einem Resort, Hotel oder Supermarkt abholt/bringt.

Yachtübernahme/-rückgabe
Yachtübernahme: Charter beginnen um 12 Uhr mittags oder um 18.00 Uhr (bei Abendstart).
Yachteinweisung: Boot-/Chartereinführungen finden um 10.00 Uhr morgens oder um 16.00 Uhr mittags für Abendstarts statt, 7 Tage die Woche. Alle Hauptcharterer sind verpflichtet, an den Einweisungen teilzunehmen.
Yachtrückgabe: Alle Charter enden um 12 Uhr mittags. Die Yacht wird überprüft und zurückgegeben.
 

Verfahren bei später Ankunft
Wenn Sie außerhalb der Öffnungszeiten ankommen, teilen Sie dies uns bitte mit. Wenn Sie einen Abendstart gebucht haben, werden Sie an der Basis empfangen. Sie können an Bord übernachten. Die Einweisung findet am nächsten Vormittag statt.

Gebühren/Ausreisegebühren
Es werden keine Gebühren erhoben, da sie bereits im Flugticket enthalten sind.

Mietwagen
Mietwagen sind auf Tonga für ca. T$ 70/Tag (US$ 39) verfügbar.

(Nach oben)

 

Allgemeine Informationen

Offizieller Landesname: Königreich Tonga
Fläche: 748 km²
Einwohner: 120,898
Hauptstadt: Nuku'alofa
Offizielle Sprachen: Tongaisch, Englisch
Ethnische Gruppen: Polynesier, Europäer
Religion: Christentum (Freie Wesleyanische Kirche mit mehr als 30.000 Gläubigen)
Regierungsform: Konstitutionelle Monarchie
Staatsoberhaupt: König George Tupou V
Industrie: Tourismus, Baugewerbe, Fischfang
Trinkgeld: Trinkgeld wird nicht erwartet aber als nette Geste verstanden.
Währung: Pa'anga (TOP) oder auch Tonga-Dollar
Strom: 240V 50Hz. Die Standardspannung beträgt auf allen Yachten 12 Volt. Damit elektronische Geräte mit 110 V oder 220 V verwendet werden können, benötigen Sie einen Adapter für den Zigarettenanzünder.
Zeit: UTC/GMT +13 Stunden                 

Feste & Feiertage
1. Januar: Neujahr

29. März Gründonnerstag

1. April Ostern

25. April: Anzac-Tag
4. Juni: Emancipation Day
4. Juli: Geburtstag des Königs
17. September: Kronprinzfeiertag
4. November: Tonga Nationalfeiertag
4. Dezember: Tag von König George Tupou
25. Dezember: Weihnachten
26. Dezember: Boxing Day

 

Aktuelle Vorschriften schreiben vor, dass Yachtcharter ab Tonga an Sonntagen weder starten noch enden dürfen. Des Weiteren ist die Basis am 4. Juli und 17. September geschlossen, da es sich an diesen Tagen um die  Geburtstage von König Tupou VI und des Kronprinzen handelt. Sollten diese Tage auf einen Sonntag fallen, werden die Feiertage auf den darauf folgenden Montag verschoben. Unsere Basen bleiben an diesen Tagen leider geschlossen - Yachtcharter können weder starten noch enden. 



Hotels

Boat House Apartments wird von Moorings geführt, www.boathousetonga.com
Das neugebaute Hotel liegt direkt gegenüber der Basis und bietet Unterkunft für einen Tag oder länger. Bitte kontaktieren Sie Ollie Smith für Reservierungen unter reception@moorings.co.nz

Andere Hotels in der Nähe:
The Tongan Beach Resort
The Balcony
The Port Wine Guest House
Hiltop Hotel

 

Restaurants

Es gibt auf vielen Inseln Resorts und Restaurants, vor allem rund um Neiafu Harbour. Zudem gibt es oft Grillabende am Strand, Angebote für warmes und kaltes Büffet und lokale Produkte frisch vom Erzeuger. Bei vielen Restaurants können Sie sich per Funk anmelden und einen Tisch oder sogar Essen zum Mitessen bestellen.

 

in Neifu:
Mango Café – liegt direkt rechts am Wasser, längs zur Basis (Visa & MasterCard akzeptiert)
Bounty Bar (Visa & MasterCard akzeptiert)
Dancing Rooster (Visa & MasterCard akzeptiert)
Café Tropicana
Aquarium Café

 

auf den äußeren Inseln:

Tongan Beach Resort – liegt am Strand, südlich von Anleger  Nummer 5 (Visa & MasterCard akzeptiert)
La Paella – Anleger Nummer 11 – Tapana (Bezahlung mit Tonga Dollars)
Blue Lagoon – Anleger Nummer 14 – Foeta Island (Bezahlung mit Tonga Dollars)
Ika Lahi – Anleger Nummer 13 – Hunga Lagoon (Bezahlung mit Tonga Dollars)
Mounu Island Resort – Anleger Nummer 41 – Mounu (Visa and MasterCard akzeptiert)

Post
Post: Eine Post befindet sich in Uturoa 5 km von der Basis entfernt. 
Montag bis Freitag: von 7.30 bis 15.00 Uhr wochentags und von 8.00 bis 10.00 Uhr am Wochenende. Briefmarken, Postkarten und ein Briefkasten stehen an der Moorings-Basis zur Verfügung.

Internet
WiFi Verbindung ist im Mango Restaurant vor unserer Basis verfügbar. Kunden können ebenfalls in Neiafu und Tongatapu online gehen.

Mobiltelefone
Für die Nutzung eines Mobiltelefons ist eine lokale Simcard notwendig. Damit sollte auf fast allen Segelgebieten Empfang gewährleistet sein. An manchen Ankerplätzen kann der Empfang eingeschränkt sein.

Touristeninformationen
Tongatapu
P.O. Box 37
Nuku'alofa
Tel: (676) 21 733 oder 23 507
Fax: (676) 22129

(Nach oben)

 

Banken & Geldwechsel

Banken
Die Bank of Tonga verfügt über Niederlassungen in Tongatapu und in Vava'u. Westpac und ANZ Banks in Vava’u verfügen über Geldautomaten. Am Flughafen von Nuku'alofa gibt es auch eine Wechselstube. Banköffnungszeiten von 09.30 bis 15.30 Uhr - Montag bis Freitag. Samstags hat die MFB Bank in Neiafu von 09.30 bis 11.00 Uhr geöffnet. Banken bleiben während des ganzen Tages geöffnet. Sie schließen nicht am Mittag.

Währungen/Geldwechsel
Währung: Der Tonga-Dollar wird Pa’anga genannt.
1 Pa'anga (T$) = 100 Seniti. Banknoten gibt es zu den Nennwerten von T$ 50, 20, 10, 5, 2 und 1. Münzen haben die Nennwerte von 50, 20, 10, 5, 2 und 1 Seniti.
Wechselkurs vom: 21/8/2009
US $1 = 1,98 TD
UK £1 = 3,26 TD
€1 = 2,80 TD

Akzeptierte Zahlungsformen: Die tongaische Währung wird Pa'anga genannt. Ausländische Währungen werden auf Tonga nur in der Charterbasis angenommen. Kreditkarten (nur Visa und MasterCard) werden in einigen Restaurants in Neiafu und in der Moorings Basis angenommen. Die Geschäfte in Neiafu akzeptieren im Allgemeinen keine Kreditkarten. Eine Kreditkartengebühr in Höhe von 5% wird gewöhnlich an den Kunden weitergeleitet.

Der beste Ort um Geld zu wechseln sind die Geldautomaten, denn der Wechselkurs ist dort besser als bei den Banken. Es gibt zwei Geldautomaten in der Stadt. Wir empfehlen Ihnen, bei Ihrer Ankunft Geld am Automaten des Flughafens in Tonga abzuheben. Heben Sie wenn möglich genau den Betrag ab, den Sie auch benötigen werden. Tongaische Währung kann zwar zurückgetauscht werden, die Kosten dafür sind jedoch sehr hoch. Für das Abheben von Geld wird eine Gebühr von $10 verlangt.   

(Nach oben)

 

Aktivitäten & Sport

Zusätzlich zur Erkundung der Vava'u-Gruppe unter Segeln kann auch die folgende Liste hilfreich sein, um Ihren Aufenthalt vor Tonga besser zu planen. Wir werden gern für Sie zusätzliche Aktivitäten auf der Basis arrangieren.

Angeln
Es ist keine Angelerlaubnis erforderlich. Das Fischen mit dem Speer ist verboten. Angelausrüstung steht in der Basis nicht zur Verfügung, kann aber vor Ort ausgeliehen werden.

Schnorcheln und Tauchen
Schnorchelausrüstung wird hier angeboten und ist bereits im Charterpreis enthalten. Bitte prüfen Sie die Verfügbarkeit von Kindergrößen. Vielleicht möchten Sie auch lieber Ihre eigene Schnorchelausrüstung einpacken.
Taucherausrüstung ist nicht an Bord erlaubt. Es können seperate Tauchtrips für Sie arrangiert werden. Sporttauchpakete sind über Tauchschulen vor Ort verfügbar.
Beluga Diving: www.belugadivingvavau.com

Dive vava'u: www.divevavau.com
Reservierungen können auch bei Ankunft an unserer Basis vorgenommen werden.

Wassersport
Kajaks können zur Charter hinzugebucht werden.

Whale Watching
Tonga ist einer der besten Plätze der Welt um Wale zu beobachten. Die Walsaison geht von Juli bis Oktober. Es gibt verschiedene Anbieter vor Ort.

Whale Watch Vava'u: www.whalewatchvavau.com
Beluga Diving: www.belugadivingvavau.com

(Nach oben)

 

Segelinformationen

Informationen zum Yachthafen
Anlegeeinrichtungen vor Ort:
Der Yachthafen verfügt über alle Einrichtungen. Die folgenden Einrichtungen stehen im Moorings-Yachthafen oder in kurzer Laufdistanz zur Verfügung:
-Lebensmittel
-Treibstoff
-Eis
-Wäscherei
-Boutique
-Restaurant
-Hotel
-Dusche
Es gibt KEINE Läden oder Geschäfte auf den äußeren Inseln.
Treibstoff - der einzige Ort, an dem die Kunden ihr Boot betanken und die Wassertanks auffüllen können, ist die Basis.
Zu keinem Zeitpunkt der Charter befinden sich die Kunden weiter als 30 km von der Basis entfernt. Eine Rückkehr zum Auftanken und Befüllen der Wassertanks ist also unproblematisch.
Die Treibstoffkosten belaufen sich auf $ 3,00 Pa'anga pro Liter)

Informationen zu Elektrizität
An Land, 220V, 50 Hz. 110 V ist im Basisbüro über US-Zweifachstecker verfügbar.
Keine Stromversorgung für Yachten von der Küste aus.
Bei einem Großteil der Yachten befindet sich ein 12V-Zigarettenanzünder am Kartentisch.

Einschränkungen des Segelgebietes
Restriktionen
Diese Informationen werden bei der Einführung in die Karten mitgeteilt.
Das Segelrevier ist auf die Vava'u-Gruppe beschränkt (ein sehr großes Gebiet!).
Wir bitten unsere Kunden, sich vom luvwärtigen Bereich (Ostseite) der Gruppe fernzuhalten.

Interessante Orte
Bitte besuchen Sie die Törnvorschlag-Seite für weitere Informationen zu dem Revier Wenn Sie auf Tonga sind, dann nutzen Sie die Möglichkeit, diese anderen kulturellen Attraktionen zu besuchen.

Tongas Hauptinsel ist Tongatapu, die Heimatinsel der Königlichen Familie und die Hauptstadt von Nuku'alofa. Zu den Höhepunkten gehören der Königliche Palast und die Grabmale, die spektakulären Blaslöcher im Südwesten und das alte Lapaha-Gebiet in Osten.
Vava'u-Gruppe - Mit den wunderschönen Stränden, geschützten Ankerplätzen und stetigen Passatwinden ist Vava'u-Gruppe ein Paradies für Segler. Es gibt zahlreiche Inseln vor der Küste, ausgezeichnete Tauch- und Angelmöglichkeiten und in der Saison können auch Wale beobachtet werden.
Weitere Angebote: Tongaische Feste, Walbeobachtungen, Surfen, historische Stätten, Höhlenwanderungen.

(Nach oben)

 

Verpflegung (Essen & Getränke an Bord)

The Moorings-Service

Für diese Destination können Sie unseren bequemen Online-Proviantbestellservice nutzen!
Warum Stunden damit verbringen, schwere Einkaufstüten durch die Gegend zu tragen, wenn The Moorings Ihnen die qualitativ hochwertigsten Getränke, frische Lebensmittel und weitere Pakete auf die Yacht bringen kann? Überlassen Sie uns das Einkaufen und genießen Sie noch mehr Zeit auf Ihrer Yacht!
Nachdem Sie Ihre Charter gebucht haben, senden wir Ihnen die Verpflegungs-Formulare zu. Bestellen Sie einfach im Voraus. Wir sorgen dafür, dass sich Ihre Bestellungen bei Ihrer Ankunft auf der Yacht befinden.

Supermärkte
Der nächste Supermarkt liegt im Ort Uturoa.

(Nach oben)

 

Gesundheit & Sicherheit*Haftungsausschluss

Informationen zu Impfungen und Immunisierungen
Im Allgemeinen besteht auf Tonga kein Risiko durch ansteckende Krankheiten.
Zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung ist ein internationaler Impfpass keine Pflicht.

Kunden, die weitere Informationen zu Impfungen und Immunisierungen wünschen, kontaktieren bitte:

Das Auswärtige Amt.
Die Deutsche Gesellschaft für Tropenmedizin.

(Nach oben)

 

*Haftungsausschluss
*Bitte beachten Sie, dass die Einreise- und Visabestimmungen sowie Impf-und Gesundheitsempfehlungen verschiedener Destinationen sich ändern können. The Moorings ist nicht für die Information über diese Änderungen verantwortlich. Wir bitten Sie, sich vor der Reise über die aktuell gültigen Bestimmungen und Empfehlungen des entsprechenden Landes bei den lokalen Behörden zu informieren.