Sprechen Sie mit einem Experten

+49 (0)6101 55 791 522

Tonga Segelyachtcharter

Haupt-Reiter

Loading...

Übersicht

Das Königreich Tonga befindet sich auf halber Strecke zwischen Tahiti und Fidschi im Pazifischen Ozean und umfasst 60 Inseln in vier Gruppen: Tongatapu, Ha′apai, Vava′u und Niuas. Nuku′alofa auf der Hauptinsel Tongatapu ist die Hauptstadt dieser konstitutionellen Monarchie. Die hügeligen und bewaldeten Koralleninseln von Vava′u stellen das Juwel des exotischen Segelreviers bei einem Yachtcharter in Tonga dar. Kilometerlange weiße Sandstrände, Korallenriffe und kristallklares Wasser machen Tonga zu einem der weltweit besten Schnorchel- und Sporttauchreviere. Die Sicht liegt häufig bei bis zu 45 m. Die Fülle an wunderschönen Ankerplätzen - es gibt mehr als 40 davon - und die Nähe der Inseln untereinander lässt hier ein Gefühl wie auf den Britischen Jungferninseln aufkommen. Die Riffe sorgen für ruhiges Wasser und die Passatwinde bieten jeden Tag ein ausgezeichnetes Segelerlebnis. Daher ist es auch keine Überraschung, dass Vava′u ein Paradies für Segler ist. Ein Yachtcharter in Tonga wird Ihnen Ihr ganzes Leben in Erinnerung bleiben.

 

Aktuelle Vorschriften schreiben vor, dass Yachtcharter ab Tonga an Sonntagen weder starten noch enden dürfen. Des Weiteren ist die Basis am 4. und 17. Juli geschlossen, da es sich an diesen Tagen um die  Geburtstage von König Tupou VI und des Kronprinzen handelt. Sollten diese Tage auf einen Sonntag fallen, werden die Feiertage auf den darauf folgenden Montag verschoben. Unsere Basen bleiben an diesen Tagen leider geschlossen - Yachtcharter können weder starten noch enden. 

Segeln ab Tonga

Ein Segelurlaub in Tonga bietet eine der einfachsten und besten Yachtcharter im Südpazifik. Von Mai bis September wehen südöstliche Passatwinde mit durchschnittlich 15 bis 25 Konten, und im Sommer wehen nordöstliche Passatwinde zwischen 10 und 20 Knoten. Die Navigation erfolgt auf Sicht von einer Insel zur nächsten. Aufgrund der zahlreichen Riffe ist jedoch ein wachsames Auge auf die Seekarte erforderlich. Der Tidenhub liegt bei etwas einem Meter. Gezeiten- und windbasierte Strömungen sind normalerweise schwach, abgesehen von engen Kanälen. Ein Yachtcharter in Tonga liegt auf jeden Fall im Bereich des Möglichen für Segler mit Grundkenntnissen der Küstennavigation. Die Schönheit und der einzigartige Charakter dieser Gewässer lässt gleichsam weniger erfahrene und auch erfahrene Segler immer wieder zurückkehren, um neue Abenteuer zu erleben. Die Temperautren bewegen sich das gesamte Jahr über um 24°C.

Tonga Highlights

Die Schönheit von Tonga ist in der ganzen Welt bekannt. Die bewaldeten und häufig hügeligen Koralleninseln sind von unberührten weißen Sandstränden umgeben, die sich hervorragend zum Schnorcheln, Schwimmen und Sonnenbaden eignen. Malerische Ankerplätze, die gut vor den Meeresgegenströmungen geschützt sind, sind oft nur wenige Kilometer entfernt. Aber auch das kristallklare Wasser macht das Segeln im Südpazifik perfekt. Das Königreich verfügt über eine Handvoll Resorts und Restaurants auf den Inseln, sowie auf Vava′u im Hauptort Neiafu. Zu den wichtigsten Attraktionen von Tonga gehören die Einwohner, deren Gastfreundlichkeit sprichwörtlich ist und die dafür sorgen, dass Besucher sich gleich wie zuhause fühlen. Tonga hat seit 1773 auch den Spitznamen "Freundschaftsinseln", da James Cook damals so die Tongaer erlebte, die dort von ihm angetroffen wurden. Diesen Ehrentitel hat man auch heute noch verdient.

Loading...