Sprechen Sie mit einem Experten

+49 (0)6101 55 791 522

Tortola Segelyachtcharter

Haupt-Reiter

Loading...

Diese Basis wird am 9. Dezember 2017 wieder eröffnet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Reisehinweisen

Übersicht

Die Britischen Jungferninseln (British Virgin Islands/BVI) bestehen aus mehr als 25 wunderschönen Inseln, die inmitten von geschütztem, türkisfarbenem Wasser in der zentralen Karibik liegen. Tortola, Jost Van Dyke, Virgin Gorda und Anegada sind die wichtigsten Inseln des Archipels. Die kleineren Inseln, die sich hervorragend für einen Besuch am Tag oder über Nacht eignen, sind ein Teil der vielfältigen Mischung an tropischen Vergnügungen, die je nach Wunsch ganz ruhig oder erlebnisreich auf einer Yachtcharter auf den Britischen Jungferninseln ausfallen können. Weiße Sandstrände, luxuriöse Strandresorts, seglerfreundliche Bars und edle Restaurants, Boutiquen, Schnorcheln und Sporttauchen in Korallenriffen voll mit Meerestieren - dies alles ist eine perfekte Mischung, um ein erfrischendes und verjüngendes Erlebnis beim Segeln auf einer privaten Luxusyacht zu schaffen. Ein Segelurlaub auf den Britischen Jungferninseln ist für den Segler eine der besten Möglichkeiten, um ein spannendes und erinnerungsträchtiges Abenteuer in der Karibik zu erleben.

Segeln ab Tortola

Ein Segelurlaub auf den Britischen Jungferninseln bietet eine einzigartige Kombination aus beständigen Passatwinden, geschützten Gewässern mit minimalem Tidenhub, nur wenigen unmarkierten Gefahren, Navigation auf Sicht, ausgezeichneten Navigationshilfen, kurzen Strecken zu neuen Zielen (häufig nur wenige Seemeilen) und geschützten Buchten und Meerengen, in denen das Ankern oder Übernehmen einer Mooring-Boje einfach und stressfrei ist. Yachthäfen mit Treibstoff und Wasser sind niemals weit entfernt, so wie auch die Unterstützung der Moorings Basis in Road Town. Die Passatwinde liegen fast das ganze Jahr über bei durchschnittlich 10 bis 20 Knoten und wehen gleichmäßig, so dass sich die Britischen Jungferninseln ausgezeichnet für Segelanfänger eignen. Der Kurs lässt sich in fast jeder Passage leicht abstecken, egal zu welchem Ziel man segeln will. Die Inseln bieten ruhiges Wasser und die Navigation ist unkompliziert. Die Temperaturen liegen im Bereich von 24°C bis 31°C.

Tortola Highlights

Viele der Britischen Jungferninseln sind bergige Überreste von längst erloschenen Vulkanen, die sich in üppigem Grün aus dem Meer erheben und das Auge verwöhnen. Das Gebiet umfasst auch majestätische Steinformationen und faszinierende Wasserhöhlen. Korallenriffe sind im Überfluss vorhanden. Die natürliche Schönheit ist einer der Hauptgründe, warum Segler eine Yachtcharter auf den Britischen Jungferninseln wählen. Aber auch die Attraktionen an Land sind vielfältig und abwechslungsreich und reichen von Strandbars und Luxusresorts über ruhige Dörfer bis hin zu schönen Läden.

Loading...