Sprechen Sie mit einem Experten

+49 (0)6101 55 791 522

Agana Motoryachtcharter

Haupt-Reiter

yacht Preis

Laden...
Online Angebot

Allgemeine Bedingungen
April - Mai - gelegentliche Schauer, Temperaturen von 22-28°C. Wind normalerweise aus NW Stärke 3-4 (10-20 Knoten, gelegentlich bis zu 25 Knoten).
Juni - August - sonnig, jeden Tag blauer Himmel, Temperaturen von 25-30°C. Wind normalerweise aus NW Stärke 3-4 (10-20 Knoten).
Sept. - Okt. - gelegentlich Schauer (im späten Oktober Regen möglich). Wind normalerweise aus NW Stärke 3-4 (10-20 Knoten), kann aber im Oktober stärker sein (bis Stärke 5-6).

Die Beliebtheit der kroatischen Küste als Segeldestination ist sowohl auf das ideale Klima als auch auf die Schönheit der Küsten und der unterschiedlichen Segelbedingungen zurückzuführen. In der sonnigen Adria gibt es durchschnittlich 315 wolkenlose Tage im Jahr. In der beliebtesten Chartersaison, von Mai bis November, gibt es hauptsächlich blauen Himmel und gutes Wetter. Die Sommer sind warm und trocken, während die Winter sehr mild sind, mit kurzen Regenschauern, wie auf den Balearen oder Korsika. Segler müssen aber trotzdem vorsichtig sein, da das Wetter sehr schnell umschlagen kann.

Es gibt mehrere vorherrschende Winde in Kroatien:

* Die Bora: Ein trockener, kalter Wind. Da er aus Nordost kommt, weht er hauptsächlich von der Ostküste der Adria vom Land Richtung Meer. Er bringt gutes Wetter mit sich. Aufgrund der Beschaffenheit des Landes weht er örtlich mit wechselnder Stärke und aus verschiedenen Richtungen von N bis O/NO. Durch das Relief der östlichen Adria kann es vorkommen, dass Boras örtlich mit starken Böen wehen, die ganz plötzlich einsetzen. Die Stärke einer Bora kann von einer leichten Brise bis zu einem stärkeren Wind reichen.

* Der Scirocco: Ein warmer, humider Wind, der aus O/SO bis S/SO weht. Er weht die gesamte Länge der Adriaküste entlang und sorgt für raue See. Der Himmel ist wolkenverhangen und es gibt fast immer anhaltenden Regen. Die größte Stärke erreicht er in der südlichen Adria. Er kann zu jeder Jahreszeit vorkommen. Durchschnittlich weht er mit einer Stärke von 16 bis 20 Knoten.

* Der Mistral: Am Tag erwärmt sich die Landoberfläche mehr als die Meeresoberfläche und Luftströme steigen vom Land au. Sie werden bei einer bestimmten Entfernung Richtung Meer gezogen, was zu einer Land-Meer-Zirkulation führt. Der Mistral ist normalerweise durch weiße Kumuluswolken gekennzeichnet, die gutes Wetter anzeigen. Er fängt normalerweise zwischen 9 und 10 Uhr an zu wehen und erreicht seine maximale Stärke gegen 14 Uhr. Er hört immer vor Sonnenuntergang auf zu wehen. Normalerweise liegt die Stärke bei etwa 16-20 Knoten.

Wetterdaten der Vergangenheit (Durchschnittswerte je Monat):


Monat

°F Max

°F Min

°C Max

°C Min

Ø Niederschlag (inch)

Ø Niederschlag (mm)

Ø Wasser-temperatur (°F)

Ø Wasser-temperatur (°C)

Ø Wind-
geschwindigkeit
(km/h)

Januar

46

34

8

1

3.7

95

57

14

6

Februar

50

36

10

2

3.4

86

57

14

6

März

54

39

12

4

3.5

89

57

14

9

April

61

46

16

8

3.2

82

57

14

9

Mai

70

54

21

12

2.7

69

63

17

8

Juni

77

59

25

15

2.9

74

70

21

5

Juli

82

63

28

17

1.8

46

75

24

5

August

82

63

28

17

2.5

64

77

25

5

September

77

57

25

14

3.0

75

73

23

5

Oktober

66

50

19

10

4.0

102

68

20

5

November

57

43

14

6

5.3

134

63

17

5

Dezember

50

37

10

3

5.0

127

59

15

5

Gezeiten
Im östlichen Mittelmeer ist der Tidenhub sehr gering: 30 - 60 cm (je nach Ort) einschließlich der Schwankung des Meeresspiegels, die durch atmosphärischen Druck und vorherrschende Winde hervorgerufen wird.

Wettervorhersage
Wenn Sie an der Basis ankommen, versorgen wir Sie mit einer Wettervorhersage für die nächsten 24 Stunden. Die Hafenbüros erhalten regelmäßig Wettervorhersagen; dies ist die beste und verlässlichste Quelle für Informationen über das Wetter.
Auf den VHF-Kanälen können Sie die Übertragungszeiten des Wetterberichts und der Navigationswarnungen mitverfolgen. Diese Informationen werden von einer Radiostation auf dem Festland gesendet.

Gebiet um Split:
Kanäle ………….. 73
Zeiten …………... 05.45; 12.45; 19.45
Gebiet um Dubrovnik:
Kanäle ………….. 4, 7, 85
Zeiten …………... 06.25; 13.20; 21.20

Die Wettervorhersagen sind auf Kroatisch und Englisch. In der Hauptsaison sind sie auch auf Italienisch. Wenn Sie keine Wettervorhersage erhalten können, kontaktieren Sie den Moorings-Kundenservice.