Sprechen Sie mit einem Experten

+49 (0)6101 55 791 522

Athen Zea Motoryachtcharter

Haupt-Reiter

Loading...

Übersicht

Am südlichsten Ende an der Ostküste des griechischen Festlandes gelegen, ist die Marina Zea ein idealer Ausgangspunkt für Törns im Saronischen Golf. Mit der Geschwindigkeit zweier Motoren können Sie mit Leichtigkeit zu versteckten Orten und begehrten Tavernen gelangen. Wagen Sie sich im Süden zu der von Klippen gesäumten Küste der Cape Sounion Bay und laufen Sie zum Poseidon-Tempel. Machen Sie sich auf den Weg nach Poros, wo Sie am Strand Megalo Neoria sonnenbaden können, bevor Sie frisch gegrillte Meerfrüchte in einer der nahegelegenen Tavernen genießen. Legen Sie im türkisblauen Wasser vor der Insel Spetses eine Schwimmrunde ein und erfahren Sie mehr über die Geschichte rustikaler Villen und Kulturen. Entdecken Sie die zahlreichen, idyllischen Plätze, indem Sie unseren Routenvorschlägen folgen oder stellen Sie sich Ihren eigenen Plan auf. Egal, wofür Sie sich entscheiden, Sie können sicher sein, dass Sie ein zeitloses Abenteuer auf einer The Moorings Motoryacht erleben werden.

Voraussetzungen für eine Motoryachtcharter in Griechenland

Bootfahren in Athen

Im östlichen Mittelmeer macht der Tidenhub nur etwa ein bis zwei Fuß aus, weshalb Tidenströme unproblematisch sind. Während der Saison von April bis Oktober überwiegen blauer Himmel und warme Temperaturen, die zwischen 24°C und 28°C liegen. Die durchschnittliche Wassertemperatur beträgt 27º C. Eine Motoryachtcharter ab der Zea Marina im Saronischen Golf beinhaltet kürzere Passagen. Die Törns sind geschützt, das Wasser ist relativ flach. In den Monaten im Frühling und Herbst geht ein leichter Wind aus südlicher Richtung. Im Juli und August hingegen herrscht ein stärkerer Wind.

Athen Highlights

Das Revier rund um Marina Zea gehört zur schönsten Umgebung in ganz Griechenland. Sie werden von der Vielfalt dieses Gebiets mit seinen historischen Sehenswürdigkeiten, einladenden Stränden und traditionellen Dörfern rund um den Saronischen Golf und des Ägäischen Meeres begeistert sein. Der einzigartige Charakter dieser Region spiegelt sich auch in der Architektur der Häuser und Dörfer sowie in den Schlössern, Festungen, Klöstern, Tempeln wieder die hoch auf den Hügeln thronen. Machen Sie sich mit Ihrer Motoryacht auf den Weg nach Attika und dem Peloponnes oder erfreuen Sie sich an offenen Meerpassagen zu den zauberhaften Kykladen. Jede Destination bietet Ihnen unzählige Attraktionen. Zu den Highlights einer Motoryachtcharter ab der Zea Marina gehören unter anderem: Schnorcheln, Schwimmen und Sonnenbaden an unberührten Stränden, das Erkunden von historischen Sehenswürdigkeiten wie altertümliche Tempel und Schlösser, Schlendern über traditionelle Märkte in alten Dörfern und der Besuch von Bars und Tavernen, die lokale Köstlichkeiten bieten.

Loading...