Sprechen Sie mit einem Experten

+49 (0)6101 55 791 522

Mahe Motoryachtcharter

Haupt-Reiter

Loading...

Übersicht

Die Republik der Seychellen, eine der kleinsten Nationen der Welt, liegt zwischen 380 und 960 km nördlich des Äquators im Indischen Ozean und ist ca. 1.600 km von der Küste Ostafrikas entfernt. Seit Ewigkeiten vom Festland getrennt, wurden die Inseln die Heimat von seltenen Pflanzen und Tieren, die sonst nirgendwo zu finden sind. Die Riesenschildkröten, die häufig mehr als hundert Jahre alt werden, der Seychellen-Bülbül, der Kleine Vasapapagei, die Fruchttaube und die atemberaubenden Seychellenpalmen, an denen weltweit die größten Kokosnüsse wachsen, sind nur einige Beispiele für die fantastische Flora und Fauna, die Sie in den riesigen Parkgebieten, die die Hälfte der Seychellen bedecken, antreffen werden.

Bei einem Motorkatamaran Charter vor den Seychellen sind Sie hauptsächlich rund um die Inselgruppe der "Inner Islands" unterwegs, zu denen Mahé, Praslin und La Digue gehören. Sie unterscheiden sich deutlich von den Outer Islands, den Korallenatollen, die den Großteil der 72 äußeren Inseln ausmachen. Die Inseln sind geologische Wunder aus Granit, bergig, üppig bewachsen mit tropischen Wäldern und umgeben von weißen Sandstränden und Korallenriffen. Motorbootfahren vor den Seychellen ist eine der besten Möglichkeiten, um diesen magischen Ort zu erkunden.

Voraussetzungen für eine Motoryachtcharter in den Seychellen

Segeln ab Mahe

Bei einem Motorbootcharter vor den Seychellen ist meist mit ruhigem Wasser zu rechnen. Mit einer Moorings Motoryacht , die durchschnittlich mit 12 bis 14 Knoten fährt, können die Passagen zwischen den Inseln schnell zurückgelegt werden. Das Design der Yacht eignet sich perfekt für das Fahren auf dem offenen Meer und ermöglicht selbst bei bewegter See ein komfortables Fahren. Wie auch in anderen tropischen Zonen haben die Monsune einen Einfluss auf die Wind- und Wetterbedingungen.Der Nordwestmonsun beginnt im November und sorgt, wenn der Wind sich ab April mehr in südöstliche Richtungen verlagert, für nordwestliche Winde und mehr Regen als sonst üblicherweise von Mai bis Oktober fällt. Unabhängig von der Jahreszeit liegen die Windgeschwindigkeiten durchschnittlich zwischen 10 und 20 Knoten und die Temperatur liegt zwischen 28°C und 30°C. Der Tidenhub liegt zwischen 1,4 m und 1,8 m, und starke Strömungen sind normalerweise kein Problem. Ein Motoryachtcharter vor den Seychellen ist für Skipper mit Grundkenntnissen der Küstennavigation gut machbar.

Mahe Highlights

Die Seychellen liegen in einem milden und relativ ruhigen Bereich des Indischen Ozeans und sind auf einer Meeresfläche von fast 400.000 km² verteilt. Im Herzen der Seychellen liegen die inneren Inseln, auch "Inner Islands" genannt, die um 800 v. Chr. von arabischen Händlern entdeckt wurden und später in den 1700er Jahren durch französische Kolonisten besiedelt wurden. Britische, indische, nahöstliche und afrikanische Kultur haben sich hier vermischt, die französischen Wurzeln haben aber immer noch die größte Bedeutung. Kreolisch wird hier ebenso gesprochen wie Englisch. Der Großteil der Seychellen ist Naturschutzgebiet. Die natürliche Schönheit und die atemberaubende Flora und Fauna auf den Inseln und Korallenriffen sind die größten Anziehungspunkte für die Touristen. Die verstreuten Strandbars und Restaurants, die Läden und Lokale in den kleinen Ortschaften und die entspannte und freundliche Art der Menschen tragen ebenfalls alle dazu bei, Ihren Motoryachtcharter vor den Seychellen zu einem einmaligen Erlebnis zu machen.

Loading...