Sprechen Sie mit einem Experten

+49 (0)6101 55 791 522

Abacos Motoryachtcharter

Haupt-Reiter

Loading...

Übersicht

Nehmen Sie einen Hinweis der Einheimischen an und drehen Sie Ihre Uhr auf Inselzeit, während Sie die Küsten und Strände der Bahamas in sich aufsaugen. Hier können Sie durch isolierte Sandinseln segeln, wo sich unter Ihnen Korallenriffe ausbreiten und über Ihnen aufgebauschte Wolken dahin treiben. Eine unberührte Schönheit füllt das Wasser und lädt Reisende zum Tauchen, Schnorcheln oder gemütlichem Dahintreiben in den sanften Wellen ein. Diejenigen mit einer Rute und einer Rolle werden vielleicht feststellen, dass das Glück sich zu ihnen gewendet hat - beim Hochseeangeln in der Schwertfisch-Hauptstadt der Bahamas, in der Chub Cay auf den Berry-Inseln. Nahegelegene Marinas grenzen an charismatische Städte, wo die Uferrestaurants und sich lang ausdehnende weiße Sandstrände ein Bild umfassender Heiterkeit in die Umgebung malen.
Nur 150 Meilen genau östlich von Florida liegt die Marsh Harbour Motorboot-Basis von The Moorings einfach zugänglich, wenn Sie rund um die Bahamas segeln. Von hier können Sie auswählen, ob Sie zu den Exumas, nach Georgetown oder Eleuthera reisen wollen. Oder Sie wollen vielleicht lieber auf den Wellen reiten und einen neuen Kurs durch die See von Abaco und entlang der Kette von Inseln zeichnen, die inmitten eines Seglerparadieses liegen.

Segeln ab Abacos

Gehen Sie auf Bahamas an Bord einer Motorbootcharter und erleben Sie das unvergleichliche Gefühl des Befahrens der Passagen in der See von Abaco. Das Design Ihres Motorboots gewährleistet sanfte Passagen in seichten Gewässern bei Kraftstoff-sparender Fahrt mit 14 bis 16 Meilen pro Stunde (22 bis 25 km/h). Endloses Potential vor der Küste wartet auf Sie. Die Navigation erfolgt zumeist nach Sichtlinie und die Trips zu jeder Destination sind gespickt mit spektakulären Anblicken. Achten Sie auf die Gezeiten bei Neu- oder Vollmond, da die Gezeiten sich ändern und normale Ankerplätze flacher als üblich sein können. Tagsüber erreichen die Temperaturen im Januar ungefähr 24°C und im Sommer bis zu 37°C. Der Winter kann Temperaturen von 15°C bringen. Segelneulinge werden die milde See und das Wetter als ideal empfinden, um mit Freunden und Familie die Inseln zu erkunden.

Abacos Highlights

Der Versuch, alles unterzubringen, was Bahamas zu bieten hat, wäre eine schwierige Aufgabe, die viele als vergnügliche Herausforderung betrachten werden. Sportenthusiasten können sich einen Plan erarbeiten mit Tauchen oder Schnorcheln in Gewässern mit klarer Sicht. Sowohl Anfänger als auch erfahrene Taucher finden unterschiedliche Schwierigkeitsstufen in den Gewässern, die genau zu ihrer Erfahrung passen. Besucher, die lieber einen Haken ins Wasser werfen, statt darin zu schwimmen, finden ausgezeichnete Angelreviere voll mit Thunfisch, Wahoos und Segelfisch und Ganzjahres-Salzwasserangler können auf den berühmten Bonefish der Gegend gehen. An Land können Sie entspannende Besuche in kleinen Läden auf der Suche nach vor Ort gemachter Handwerkskunst machen oder ein Fahrrad mieten und nahe der Küste fahren, wo die Wellen an den Strand rauschen. 

Loading...