Sprechen Sie mit einem Experten

+49 (0)6101 55 791 522

Tahiti Crewed Yacht Charter

Haupt-Reiter

yacht Preis

Laden...
Online Angebot

Allgemeine Bedingungen
Das Klima in Französisch-Polynesien ist sonnig und angenehm. Grob gesagt gibt es zwei Jahreszeiten: von September bis Mai ist das Klima wärmer und feuchter, während es von April bis August kühler und trockener ist.
Der größte Teil des Niederschlags fällt während der wärmeren Jahreszeit, aber es gibt während dieser Monate auch viele sonnige Tage mit erfrischenden Passatwinden.

Die Wassertemperatur liegt durchschnittlich bei 26°C im Winter und 29°C im Sommer mit weniger als einem Grad Abweichung von der Oberfläche bis zu einer Tiefe von 50 m.

Übersicht zum Wetter
Die Regenzeit ist feucht und heiß (29-35°C) und dauert von November bis April. Die Trockenzeit, der Winter, ist kühler (25-29°C) und windiger.
Sie dauert von Mai bis September. Der Herbst umfasst April und Mai und der Frühling September und Oktober.

Dies sind vermutlich die besten Monate, um hier zu segeln. Auf den Inseln über dem Winde herrschen vorwiegend östliche Winde mit einer Geschwindigkeit von 15 oder 20 Knoten, die auch 25 Knoten erreichen können, und die See wird unruhig mit Dünungen von 0,9-1,5 m.

Wetterdaten der Vergangenheit (Durchschnittswerte je Monat):


Monat

Ø Temperatur
°

Ø Temperatur
°

Ø Niederschlag (inch)

Ø Niederschlag (mm)

Ø Wasser-temperatur (°F)

Ø Wasser-temperatur (°C)

Ø Wind-
geschwindigk.
(Knoten)

Januar

83

28

15

381

83

28

NO 15-20

Februar

80

27

9

228

82

28

O 15-20

März

80

27

8

203

82

28

O 15-20

April

80

27

5

127

82

28

O 15-20

Mai

78

26

5

127

80

27

SO 15-20

Juni

76

24

3

76

81

27

SO 15-20

Juli

75

24

3

76

78

26

SO 15-20

August

75

24

2

51

76

24

SO 15-20

September

75

24

2

51

77

25

SO 15-20

Oktober

76

24

3

76

79

26

SO 15-20

November

78

26

6

152

80

27

NO 15-20

Dezember

80

27

9

228

81

27

NO 15-20


Wettervorhersagen:
- Radio: Radio Polynésie (RFO) auf 94 FM, um 5:55 Uhr, 6:50 Uhr, 7:50 Uhr, 10:30 Uhr und 17:50 Uhr
- VHF 10: Die Basis stellt jeden Tag den Wetterbericht von Météo-France und eine Karte aller Hoch- und Tiefdruckgebiete ins Internet.
- VHF 26: “Mahina Radio” 11:00 Uhr, 12:00 Uhr, 20:40 Uhr, 21.00 Uhr (Englisch nur auf Anfrage). Auf den Inseln unter dem Winde finden Sie Mahina Radio auf Kanal 27.
- Per Telefon direkt bei Météo France: 36 70 08

Dünung
Kommt normalerweise aus Süd-West, gelegentlich mit starkem Seegang aufgrund der gekreuzten Dünung, wenn südliche und östliche Winde wehen.

Gezeiten
Etwa 20 bis 30 cm .
Vor den Inseln über dem Winde ist gegen 6:00 Uhr und 18:00 Uhr Ebbe und gegen Mittag und Mitternacht Flut.