Sprechen Sie mit einem Experten

+49 (0)6101 55 791 522

Puerto Rico Crewed Yacht Charter

Haupt-Reiter

yacht Preis

Laden...
Online Angebot

Mit diesem außergewöhnlichen Törnvorschlag tauchen Sie ein in die verborgene Pracht von Puerto Ricos Spanischen Jungferninseln. Auf dieser 7-tägigen Reise auf smaragdgrünem Wasser, besuchen Sie wunderschöne Orte, die dem Wort „Paradies“ eine ganz neue Bedeutung geben. Die Spanischen Jungferninseln, auch bekannt als die Passage-Inseln, bieten Ihnen einige der schönsten Strände, die Sie jemals gesehen haben. Einmalig sind die unberührten Anlegestellen und geschützten Korallenriffe.  

 

Nach Ankunft an der The Moorings Basis , welche an einer der führenden Marinas der Karibik „Puerto del Ray“ liegt, startet Ihre Charter offiziell mit einem kurzen Segelturn in nördlicher Richtung nach Isla Palominos. Von dort aus segeln Sie westwärts in Richtung Culebra und auf dieser geschmacksintensiven Insel bleiben Sie ein paar Nächte. Danach segeln Sie südlich und verbringen die abschließenden Tage Ihrer SVI Charter auf der wunderschönen Insel Vieques. Lassen Sie sich beeindrucken und erleben Sie unvergessliche Momente.

Tag 1

Isla Palominos - 5.5nm

Isla Palominos ist eine kleine Insel direkt vor der Küste von Puerto Rico. Sie bietet eine wunderschöne Landschaft. Durch ihre kristallklaren Gewässer und den weichen zuckerartigen Sand gilt sie als unberührtes Paradies.

Isla Palominos
Tag 2

Culebra - 19.5nm

Nachdem Sie im Paradies der SVI aufgewacht sind und eine Tasse Kaffee an Deck Ihrer Yacht genossen haben, machen Sie sich auf den Weg östlich zu der Insel Culebra. Bevor Sie an Culebras Ensenada Honda ankommen, machen Sie einen Stopp bei der kleinen Insel Caya Luis Pena, um entspannt Mittag zu essen und eine Runde zu schwimmen. Hier gibt es genügend Anlegestellen und Übernachtungsmöglichkeiten. Ebenso ist es ideal zum Schnorcheln. Sie können aber auch nur eine kurze Pause für ein Mittagessen im idyllischen Caya Luis Pena einlegen.

Puerto Rico
Tag 3

Culebrita & Bahia del Almodovar 8.7nm

Nachdem Sie an der Ensenada Honda angekommen sind, verbringen Sie Ihren Tag mit einem Besuch in Culebrita, einem unbewohnten Teil der Insel, der sehr wild und ursprünglich ist. Dort können Sie zum alten Leuchtturm hochklettern und einen der schönsten karibischen Strände –Tortuga Beach – genießen. Kommen Sie zurück zur südöstlichen Küste von Culebra und lassen Sie Ihren Anker in Bahia de Almodovar.

Puerto Rico
Tag 4

Flamenco & Playa Tamarindo - 11.7nm

Verlassen Sie die südliche Seite von Culebra und verbringen Sie Ihren Tag an einem der best-bewertesten Strände auf der Welt – Flamenco Beach. Von dort aus geht es weiter, entlang der nordwestlichen Küste, bis Sie an Ihrer nächsten Übernachtungsstätte in Playa Tamarindo ankommen.

Puerto Rico
Tag 5

Esperanza & Mosquito Bay - 30nm

Stehen Sie heute schon früh auf, um sich an die größte der Spanischen Jungferninseln heranzuwagen. Sie steuern südwestlich nach Vieques. Vorher kommen Sie an einem wunderschönen Übernachtungsstopp in Esperanza an. Diese leicht zugängliche Stadt befindet sich auf der Südseite der Insel und beherbergt die berühmte Mosquito Bay. Das ist ein Must-See wenn Sie in den SVI sind.

Tag 6

Ensenada Honda, Vieques - 7nm

Nachdem Sie die Magie an der Mosquito Bay erlebt haben, erreichen Sie nach einem kurzen und ruhigen Törn in östlicher Richtung die Vieques Ensenada Honda. In dieser majestätischen Bucht finden Sie die Ruhe, um abgelegene Mangroven zu besuchen. Dabei genießen Sie die vorherrschende salzige Luft. Bevor Sie in Ensenada Honda anlegen, sollten Sie noch einen Stopp am Curacas oder am Le Chiva Strand einplanen. Zwei beeindruckende Strände von vielen, die Sie entlang Ihres Törns entdecken.

Puerto Rico
Tag 7

Green Beach - 15nm

Verbringen Sie Ihren letzten Tag, indem Sie zurück über die Südseite von Vieques navigieren. Machen Sie an außergewöhnlichen Stränden oder Buchten halt, die Sie bisher noch nicht besucht haben. Danach geht es weiter nach Green Beach. Der Strand befindet sich an der westlichen Spitze der Insel. Verpassen Sie nicht den Sonnenuntergang und kommen Sie früh genug um sich einen Platz zu sichern. So können Sie Ihren letzten Abend im karibischen Paradies perfekt genießen.

Letzter Morgen:

Stellen Sie sicher, dass Sie an Ihrem letzten Tag pünktlich um 10 Uhr an der The Moorings Basis ankommen. So wird Ihr letzter Urlaubstag, genauso entspannt, wie die komplette Charter.

 

Puerto Rico