Sprechen Sie mit einem Experten

+49 (0)6101 55 791 522

Mahe Crewed Yacht Charter

Haupt-Reiter

Loading...

Übersicht

Die Republik der Seychellen liegt 1600 km vor der Ostküste Afrikas und nördlich des Äquators im Indischen Ozean. Sie besteht aus 115 Inseln, die zu den abgelegensten Inseln der Welt zählen. Arabische Händler waren die ersten, die 800 v. Chr. zu den Seychellen segelten. Phönizische, polynesische, chinesische und europäische Entdecker folgten später. Aber erst im 18. Jhd. siedelten sich die ersten französischen Kolonisten auf den größeren Inseln an. Heute beläuft sich die Bevölkerung des gesamten Landes auf nur 84.000 Menschen und stellt eine vielfältige Mischung aus französischer, britischer, indischer, nahöstlicher und afrikanischer Kultur dar. Die französischen Einflüsse sind immer noch zu erkennen: Kreolisch wird hier genau so gesprochen wie Englisch.

Die meisten der 72 äußeren Inseln sind Korallenatolle. Der Großteil der inneren Inseln, deren größten Mahé, Praslin und La Digue sind, sind geologische Wunder aus Granit. Sie sind bergig und üppig mit tropischen Wäldern bewachsen und geben Vogelarten eine Heimat, die sonst nirgendwo zu finden sind. Riesenschildkröten, die auf einigen der Inseln leben, bewohnen die feinen weißen Sandstrände - eine perfekte Kulisse für die wunderschönen Korallenriffe und das azurblaue Meer. So wird eine Crewed Yachtcharter auf den Seychellen zu einem wahrlich einzigartigen und belebenden Abenteuer.

Segeln ab Mahe

Die Seychellen liegen in einem milden und relativ ruhigen Streifen des Indischen Ozean und bedecken eine Fläche von fast 400.000 km². Eine Crewed Yachtcharter konzentriert sich aber auf die wichtigsten inneren Inseln, die alle recht nah beieinander liegen und somit einfache Passagen ermöglichen. In diesem Teil der Welt beeinflusst der jährliche Monsun das Wetter und die Windrichtungen. Der Nordwest-Monsun beginnt im November und führt Nordwestwinde und mehr Regen als in der Zeit von Mai bis Oktober heran. Ab April wechseln die Winde dann mehr in Richtung Südost. Die Windgeschwindigkeiten liegen unabhängig von der Jahreszeit im Durchschnitt bei 10 bis 20 Knoten und die Temperatur reicht von 28°C bis 30°C. Mit einem professionellen Kapitän und einem Privatkoch an Bord einer Yacht stellt dieses außergewöhnliche und entspannende Segelerlebnis im Indischen Ozean ein einzigartiges Abenteuer dar, das nicht verpasst werden darf.

Mahe Highlights

Die Seychellen sind ein exotischer und wenig bereister Teil der Welt, was das Segelerlebnis sehr angenehm macht. Kleine versteckte Buchten, umgeben von majestätischen Palmen hinter malerischen weißen Sandstränden sind auf vielen Inseln anzutreffen. Vor der Küste befinden sich Korallenriffe, die in buntesten Tönen leuchten. Die Hälfte der Seychellen wird als Naturpark geschützt, um so seltenen Vögeln, z.B. Seychellen-Bülbül, Rabenpapagei und Fruchttaube, und den Riesenschildkröten, die sonst nur auf den Galapagosinseln im Pazifik zu finden sind, eine Heimat zu bieten. Die Naturwunder allein sind schon genug, um eine Yachtcharter auf den Seychellen unvergesslich zu machen. Zusätzlich lassen die Strandresorts, Boutiquen und edlen Restaurants, die auf einigen der inneren Inseln zu finden sind, den Wunsch aufkommen, die exotischen Gewässer der Seychellen auf einer Yacht zu erkunden.

Loading...